Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Innere Medizin III - Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin
Leitung: Prof. Dr. Michael Böhm
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Medizinische Kliniken >> Innere Medizin III >> Patienteninfo >> Herzsportgruppe >> Begrüßung


Rehasportgemeinschaft Homburg Saar e.V. 1960

 

Die Rehasportgemeinschaft Homburg Saar e.V. 1960 jetzt auch im Internet …

 

Nach Abschluß einer kardiologischen Behandlung wird zur Wiederherstellung bzw. Optimierung der durch die Erkrankung möglicherweise reduzierten körperlichen Fähigkeiten der Herzsport ärztlich verordnet.

 

Chronische Herzerkrankungen wirken auf den gesamten Organismus. Durch eine "Überschonung" werden die negativen Auswirkungen der Herzerkrankung erhöht. Jedoch eine der Erkrankung angepasste körperliche Betätigung wirkt dem entgegen und verbessert den Allgemeinzustand.

 

Schauen Sie sich einfach mal auf unseren Internetseiten um und wenn Sie der Meinung sind, dass ist was für Ihre Gesundheit, dann  kontaktieren Sie uns!

 

Die Rehasportgemeinschaft Homburg Saar wartet auf Sie.

 

Wir bewegen Sie !

Treffpunkt

Unsere Kurse finden jeden Montag unter Anleitung von ausgebildeten Übungsleitern statt.

 

Wo:
In der Turnhalle des Johanneum in Homburg

 

Wann:
1. Gruppe: 17:00 – 18:00 Uhr

2. Gruppe: 18:00 – 19:00 Uhr

3. Gruppe: 19:00 – 20:00 Uhr

 

Sie können ohne Voranmeldung jederzeit dazustoßen. Kommen Sie einfach zu einer der angegebenen Zeiten vorbei.

Am besten kommen Sie einfach mit einer Kopie Ihrer Unterlagen (letzter Arztbrief oder Entlassungspapiere ) in die Turnhalle. Dort wird Sie ein Übungsleiter/Betreuer empfangen und mit Ihnen alles weitere besprechen. Sie können dort auch gleich mit dem anwesenden Arzt sprechen.