Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Innere Medizin V - Pneumologie, Allergologie, Beatmungs- und Umweltmedizin
Leitung: Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Robert Bals
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Medizinische Kliniken >> Innere Medizin V >> Kontakt

Kontakt

Ambulanzen - Elektives Zentrum (Geb. 41.1 - Ebene 0)

Pneumologische Ambulanz

06841 / 16-51974

Privatambulanz

06841 / 16-15051 oder 15053

 

Hier die weiteren Ambulanzen

Ambulanzen (Geb.41)

Allgemeinambulanz

Tel: 06841 / 16-23633

Privatsprechstunde

Tel: 06841 / 16-15051

Onkologieambulanz

Tel: 06841 / 16-23633

Asthmaambulanz

Tel: 06841 / 16-23633

COPD-Ambulanz

Tel: 06841 / 16-23633

Fibroseambulanz

Tel: 06841 / 16-23633

Transplantationsamb.

Tel: 06841 / 16-15241

Mukoviszidoseamb.

Tel: 06841 / 16-23633

PH / CTEPH-Ambulanz

Tel: 06841 / 16-23633

Alpha-1-Antitrypsinmangel

Tel: 06841 / 16-15051

Endoskopie

Tel: 06841 / 16-159 08

Schlaflabor

Tel: 06841 / 16-15593

Studiensekretariat

Tel: 06841 / 16-15580

Elektives Zentrum

Tel: 06841 / 16-51974

 

Diagnostikzentrum (Geb. 41.1 - Ebene 1)

Schlaflabor

06841 / 16-15593

 

Endoskopie und Thoraxsonographie

06841 / 16-15590

 

Lungenfunktion

06841 / 16-15592

06841 / 16-15910

 

STATIONEN

Intensivstation ICU (Geb. 41.1 - Ebene 2)

06841 / 16-15211

06841 / 16-15216

 

Überwachungsstation ICM (Geb. 41.1 - Ebene 2)

06841 / 16-15211

06841 / 16-15216

 

Station 8 (Wahlleistung, Geb. 41.1 - Ebene 4)

06841 / 16-15800

06841 / 16-15801

 

Station 4 (Normalstation, Geb. 41.1 - Ebene 3)

06841 / 16-15400

06841 / 16-15422

Kontakt und Anschrift

Postanschrift und
Lieferanschrift

 

Universitätsklinikum des Saarlandes
Klinik/Institut für Xxxxxx
Gebäude "XX"
Kirrberger Straße
D-66421 Homburg

Telefon:

06841 - 16 - 0

E-Mail:

info @uks.eu

Umsatzsteuer-

identifikationsnummer

DE 234 776341

Steuernummer:

040/140/44677

Parken am UKS

Parkmöglichkeit besteht im Parkhaus am Haupteingang des Klinikums. Innerhalb des Klinikums können Sie den kostenlosen Klinikbus benutzen, der von 7:00 bis 16:00 Uhr im 15-Minuten-Takt verkehrt. Für Patienten, die stationär aufgenommen oder abgeholt werden, stehen in unmittelbarer Nähe der Kliniken im Innenbereich Kurzzeitparkplätze zur Verfügung. Hier können Fahrzeuge gebührenpflichtig abgestellt werden. Bitte informieren Sie sich im Info-Zentrum (Geb. 10) über die Lage der internen Parkplätze.

 

Das Info-Zentrum für Patienten und Besucher
ist geöffnet von montags bis freitags
von 7:30 bis 16:15 Uhr
Telefon    0 68 41 - 16 - 1 61 61
oder        0 68 41 - 16 - 1 61 62



Ihr Weg zum Klinikum mit dem Auto

Aus Richtung Mannheim bzw. Saarbrücken
Autobahn A6 Ausfahrt Homburg/Saar, Richtung Homburg abbiegen, der Beschilderung Kliniken/Universitätskliniken folgen.

Aus Richtung Trier bzw. Koblenz
Autobahn A8 bis Autobahnkreuz Neunkirchen/Saar, dort wechseln auf die Autobahn A6 in Richtung Mannheim bis zur nächsten Ausfahrt Homburg/Saar, dann der Beschilderung Kliniken/Universitätskliniken folgen.


Aus Richtung Karlsruhe/Pirmasens
Bundesstraße 10, anschließend ab Pirmasens Autobahn A 8 bis zur Ausfahrt  Einöd, über die Bundesstraße 423 nach Homburg und dann der Beschilderung Kliniken/ Universitätskliniken folgen. Parkmöglichkeit besteht im Parkhaus am Haupteingang des Klinikums. Innerhalb des Klinikums können Sie den kostenlosen Klinikbus benutzen, der von 7:00 bis 16:00 Uhr im 15-Minuten-Takt verkehrt.


Parken am und im Klinikum
Für Patienten, die stationär aufgenommen oder abgeholt werden, stehen in unmittelbarer Nähe der Kliniken im Innenbereich gebührenpflichtige Kurzparkplätze zur Verfügung. Es handelt sich dabei um je einen Parkbereich mit mehreren Stellplätzen im Bereich der Inneren Medizin II, Augenklinik, Frauen-/Kinderklinik, Nervenklinik, Neurochirurgie, Nuklearmedizin und Rechtsmedizin. Diese Parkplätze sind in der Zeit von 7:00 Uhr bis 18:00 gebührenpflichtig (Höchstparkdauer – 1 Tag; Parkgebühren - je 30 Min. 0,50 €; Mindestgebühren – 0,50 €; Höchstgebühren – 6,00 €)






Ihr Weg zum Klinikum mit Bus und Bahn

Anreise mit der Bahn (InterCityExpress ab Frankfurt, Mannheim, Saarbrücken oder Paris sowie Regionalbahn Kaiserslautern – Trier und Regionalexpress Mannheim – Koblenz) bis Homburg Hauptbahnhof. Das Klinikum erreichen Sie vom Hauptbahnhof aus mit dem Taxi (Fahrzeit ca. 10 Minuten) oder den Stadtbuslinien 511 und 512 (Bussteig G) und der Buslinie 505 (Bexbach – Höchen – Uniklinik, Bussteig C). Das Universitätsklinikum ist werktags tagsüber fünf Mal stündlich an den Homburger Hauptbahnhof und das Stadtzentrum angeschlossen. Das Universitätsklinikum ist auch mit der Linie 315 (Uniklinikum – Beeden – Limbach – Zentralfriedhof/Furpach – Neunkirchen) zu erreichen. Alle Linien verkehren auch regelmäßig an Wochenenden und Feiertagen. Innerhalb des Klinikums haben Sie die Möglichkeit, den kostenlosen Klinikbus 560 zu benutzen (Mo.– Fr. Rundfahrten alle 15 Minuten von 7 bis 16 Uhr). Infos zum Fahrplan unter www.saarfahrplan.de www.saarfahrplan.de. Fahrpläne auch im Stadtbusbüro Homburg oder im Infozentrum des Klinikums (Gebäude 10).

Busverbindungen Stadt Homburg > Klinikum

Hauptbahnhof Homburg > Klinikum (Fahrtzeit ca. 12 Minuten)

mit den Stadtbus Linie 511 (Richtung Kirrberg)
Hauptverkehrszeiten von 5.30 Uhr bis 19.30 Uhr
zweimal stündlich immer zu den Minuten xx.00 und xx.30
Abends (20.00 und 21.00 Uhr)
stündlich immer zu den Minuten xx.00

Samstags von 6.30 Uhr bis 21.30 Uhr (Linie 513!)
stündlich immer zu den Minuten xx.30

Sonntags von 13.30 Uhr bis 21.30 Uhr (Linie 513!)
stündlich immer zu den Minuten xx.30
mit den Stadtbus Linie 512 (Richtung Birkensiedlung)

Hauptverkehrszeiten von 5.35 Uhr bis 20.05 Uhr
zweimal stündlich immer zu den Minuten xx.35 und xx.05
Abends (20.05 bis 21.05 Uhr)

stündlich immer zu den Minuten xx.05

Samstags von 5.35 Uhr bis 21.35 Uhr (Linie 514!)
stündlich immer zu den Minuten xx.35

Sonntags von 14.35 Uhr bis 21.35 Uhr (Linie 514!)
stündlich immer zu den Minuten xx.33

Busverbindungen Klinikum > Stadt Homburg

Klinikum > Hauptbahnhof Homburg (Fahrtzeit ca. 12 Minuten)

ab Haupteingang/Parkhaus mit den Stadtbus Linie 511

Hauptverkehrszeiten von 5.28 Uhr bis 19.58 Uhr
zweimal stündlich immer zu den Minuten xx.28 und xx.58
Abends (20.28 + 21.28 Uhr + 22.26 Uhr)
stündlich immer zu den Minuten xx.28

Samstags 5.28 Uhr + 6.58 bis 20.58 Uhr
stündlich immer zu den Minuten xx.58

Sonntags von 13.58 Uhr bis 21.58 Uhr
stündlich immer zu den Minuten xx.58
ab Uniklinikum-Mitte mit den Stadtbus Linie 512

Hauptverkehrszeiten von 6.08 Uhr bis 19.38 Uhr
zweimal stündlich immer zu den Minuten xx.08 und xx.38
Abends (19.38 bis 21.38 Uhr)
stündlich immer zu den Minuten xx.38

Samstags 6.08 Uhr bis 21.08 Uhr
stündlich immer zu den Minuten xx.08

Sonntags von 14.08 Uhr bis 21.08 Uhr
stündlich immer zu den Minuten xx.08

Kostenloser Klinikumsbus

Kostenloser Klinikbus Linie 560

Der kostenlose Klinikbus 560 verkehrt montags bis freitags im Zeitraum von 7 Uhr bis 16 Uhr.
Abfahrt ab Haltestelle Haupteingang/Parkhaus alle 15 Min (zu den Minuten 00, 15, 30, 45).




Weitere Informationen über Fahrpläne und Tarife

Kunden-Service Saar-Pfalz-Bus in Völklingen

0 68 98 - 500 4000 oder www.saarfahrplan.de


Mobilitätszentrale Saarpfalz-Kreis
0 68 94 - 13 - 123


Stadtbusbüro Homburg im Talzentrum
0 68 41 - 120 - 270


Universitätsklinikum des Saarlandes - Info-Zentrum
0 68 41 - 16 - 0


In unserem Info-Zentrum (Gebäude 10) am Haupteingang zum Klinikum erhalten sie Fahrpläne zum Mitnehmen.

Klinik für Innere Medizin V

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Robert Bals

Direktor der Klinik
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat.
Robert Bals

Pforte
Tel.: +49 (0) 6841-16 15000
oder: +49 (0) 6841-16 15001

Zentrale Patientenanmeldung
(ambulant / stationär)
Tel.: +49 (0) 6841-16 23633
Fax: +49 (0) 6841-16 23682

Sekretariat
Frau Lechner und Frau Seibert
Kirrberger Straße 100
Gebäude 41 (IMED)
66421 Homburg

Tel.: +49 (0) 6841-16 15051
Tel.: +49 (0) 6841-16 15053
Fax: +49 (0) 6841-16 15052
m5.sekr @uks.eu

ARDS/ECLA (extrakorporaler Lungenersatz)


 

Zuweisertelefon (immer erreichbar):
+49 (0) 6841 / 16-15211
+49 (0) 6841 / 16-15257
Anmeldung ECMO
Einverständniserklärung ECMO