Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde
Leitung: Prof. Dr. med. dent. Matthias Hannig
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> ZMK >> Zahnerhaltung >> Informationen für Patienten >> Anfahrt

Anfahrt zum Gebäude 73 im UKS

Mit dem Auto

 

Aus Richtung Mannheim bzw. Saarbrücken:
Autobahn A6 Ausfahrt Homburg/Saar, Richtung Homburg abbiegen, der Beschilderung Kliniken/ Universitätskliniken folgen

 

Aus Richtung Trier/Koblenz:
Autobahn A8 bis Autobahnkreuz Neunkirchen/Saar, dort wechseln auf die Autobahn A6 in Richtung Mannheim bis zur nächsten Ausfahrt Homburg/Saar, dann wie oben

 

Aus Richtung Karlsruhe/Pirmasens:
Bundesstraße 10, anschließend ab Pirmasens Autobahn A 8 bis zur Ausfahrt  Einöd, über die Bundesstraße 423 nach Homburg und dann der Beschilderung Kliniken/ Universitätskliniken folgen

 

Parkmöglichkeit besteht im Parkhaus am Haupteingang des Klinikums. Innerhalb des Klinikums können Sie den kostenlosen Klinikbus benutzen, der von 7:00 bis 16:00 Uhr im 15-Minuten-Takt verkehrt.

Für Patienten, die stationär aufgenommen oder abgeholt werden, stehen in unmittelbarer Nähe der Kliniken im Innenbereich gebührenpflichtige Kurzparkplätze zur Verfügung. Es handelt sich dabei um je einen Parkbereich mit mehreren Stellplätzen im Bereich der Inneren Medizin II, Augenklinik, Frauen-/Kinderklinik, Nervenklinik, Neurochirurgie, Nuklearmedizin und Rechtsmedizin. Hier können Fahrzeuge maximal eine Stunde gegen eine Gebühr von 1 Euro pro Stunde abgestellt werden.

 

 


Mit der Bahn

 

InterCityExpress/ EuroCity  ab Mannheim oder Saarbrücken,
vom Bahnhof mit dem Taxi zum Klinikum (Fahrzeit ca. 10 Minuten) oder dem Stadtbus Linie 511 bzw. Linie 512 zum Klinikum

 

 


Wegweiser nach Homburg

Haupteingang der Klinik