Saarland University Medical Center and Saarland University Faculty of Medicine
h-j.schaefers@uks.eu
Prof. Dr. med. H.-J. Schäfers
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Departments and Institutes >> Chirurgie >> Department for cardiovascular surgery >> Research >> Research Projects >> Aortenklappe

Forschungsbereich Aortenklappeneingriffe

Einfluss der Klappenkonfiguration auf die Langzeit-Ergebnisse nach Rekonstruktion einer bicuspiden Aortenklappe
Dissertation von B. Neamhe
PD. Dr. med. D. Aicher
Ist eine Rekonstruktion der Aortenklappe bei über 70-jährigen noch sinnvoll?
Untersuchung der Langzeitergebnisse nach Aortenklappenersatz im Vergleich zur Rekonstruktion
Dissertation von E. Linke
PD. Dr. med. D. Aicher
Etablierung eines Models zur 3D-Darstellung der Aortenklappen- und Wurzel Geometrie
Dr JS. Rankin Nashville Vanderbilt University
Dr P. Fries Radiologie Universitätskliniken des Saarlandes
PD. Dr. med. D. Aicher
Lebensqualität nach Aortenklappenchirurgie: Aortenklappenrekonstruktion versus Klappenersatz und Ross-Operation
Dissertation von Annika Holz, 2011
Prof. Dr. med. Volker Köllner, Psychosomatische Medizin, Bliestalkliniken Blieskastel
PD. Dr. med. Diana Aicher
Re- Wurzelersatz der Aortenklappe: Erhöhte Mortalität?
Analyse von Risikofaktoren
Dissertation von Susanne Feldner
PD. Dr. med. D. Aicher
Aortic root geometry primarily determines long-term outcome after valve-preserving aortic root repair
Technical controversies still exist in preserving the aortic valve in operation for aortic root pathology. We sought to determine predictors of stability of the repair and survival.

Dr. med Takashi Kunihara

PD. Dr. med. Diana Aicher

PD. Dr. med. Frank Langer

Prof. Dr. med. Hans-Joachim Schäfers