Hinweis - Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies. Durch Klicken auf "OK" wird ein zusätzlicher Cookie gesetzt, damit dieser Hinweistext nicht erneut erscheint. Weitere Informationen
OK
Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
Kommissarische Leitung: Prof. Dr. Rhoikos Furtwängler
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Kinder- und Jugendmedizin >> Klinik für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie >> Wir über uns & Kontakt

Wir über uns

Die Klinik für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie wurde als 1. Stiftungsprofessur der Medizinischen Fakultät auf Betreiben und mit Unterstützung der Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V. gegründet. Auf den Lehrstuhl wurde Prof. Dr. Norbert Graf, der zuvor die Kinderonkologie an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit aufgebaut hatte schließlich im Jahr 2003 berufen. 

Auf den folgenden Seiten wird Ihnen die Klinik für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie des Universitätsklinikums dargestellt. Sie stellt das kinderonkologische  Zentrum des Saarlandes und der angrenzenden Pfalz dar. Daneben behandelt die Klinik auch Patienten mit onkologischen, hämatologischen und hämostaseologischen Erkrankungen aus dem nahen Luxemburg, Trier/Mosel, Hochwald und der Südeifel.Eine  interdisziplinäre Versorgung der Patienten wird durch enge Zusammenarbeit wie beispielsweise mit dem Hämophilie-Zentrum gewährleistet. 

Die Heilraten von bösartigen Tumoren und Leukämien sind bei Kindern deutlich höher als bei Erwachsenen. Sie sind abhängig von der jeweiligen Erkrankung, der Tumorausbreitung bei Diagnose und der durchgeführten Therapie bzw. dem Ansprechen auf diese Therapie. Für die Gesamtgruppe aller kindlichen Malignome liegt die 5-Jahres-Überlebensrate heute bei 80%. In der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin  hat sich die Heilrate innerhalb der letzten 20 Jahre deutlich verbessert. 

Die Kinderkliniken sichern nicht nur die Patientenversorgung in der Saar-Pfalz-Region, sowie Luxemburg, sondern erfüllen als Teil des Universitätsklinikums auch entsprechende Aufgaben in Forschung und Lehre. Schulpflichtige Patienten erhalten eine individuelle Förderung im Rahmen des Krankenhausunterrichts.

Kontakt

Kommissarische Klinikleitung
Prof. Dr. Rhoikos Furtwängler

Chefsekretariat
Tel.: 06841/16-28411
Fax: 06841/16-28435
E-Mail


Geschfd. Pflegedienstleitung
Dirk Schmidt
Tel.: 06841/16-28311
Fax: 06841/16-28309
E-Mail

Auskunft / Pforte
Tel.: 06841/16-28000

Postanschrift
Klinik für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
Universitätsklinikum des Saarlandes
Gebäude 9
D-66421 Homburg/Saar