Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Dezernat I - Personal
Leitung: Herr Christian Müller
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Kaufmännische Direktion / Verwaltung >> Dezernat I - Personal >> Ferienprogramm JOSH der Stadt Homburg

Spiel und Spaß für Kinder in den Sommerferien


Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg bietet auch in diesem Jahr in der 3. und 4. Woche der Sommerferien eine Ferienbetreuung an!


Zeit:  Montag, 02.08. – Freitag, 06.08.2021 bzw.
Montag, 09.08. – Freitag, 13.08. 2021,
jeweils von 8.00 – 16.30 Uhr
Ort:    FGTS Luitpold, Luitpoldstr. 9, 66424 Homburg-Erbach


Altersgruppe:   6 – 13 Jahre


Kosten:   80,00 Euro pro Woche


(Unterstützung durch Bildungs- und Teilhabepaket möglich)


Veranstalter:  Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg & Jugendamt des Saarpfalz-Kreises
Info & Anmeldung:  Laura Becker (06841/101-111 bzw. laura.becker @homburg.de)
Sandra Schatzmann (06841/101-113 bzw. sandra.schatzmann @homburg.de)


Im Kinderferienspaß I werden wir neben zwei spannenden Tagesausflügen zum Finkenrech und in den Kurpfalzpark vor Ort Batiken, einen Flag-Football-Workshop anbieten und gemeinsam basteln. Außerdem lernen wir in der Jugendverkehrsschule sicheres Fahrradfahren und bekommen Besuch von einem Theraphiebegleithund und seiner Trainerin.


In der Woche vom Kinderferienspaß II erkunden wir gemeinsam den Tierpark in Saarbrücken und die Kinder- und Jugendfarm in Landau. Außerdem gibt es einen Workshop zum Thema Freundschaft und Miteinander, wir toben uns mit Phantabaki kreativ aus und lernen gemeinsam mit einem Referenten der Zirkusschule Kokolores neue Kunststücke.
Die Verpflegung erfolgt mittags durch den Veranstalter in Form eines warmen Essens, das Frühstück müssen die Teilnehmenden selbst mitbringen, Getränke und Snacks werden gestellt.


Das Programm wird natürlich an die aktuellen Corona-Rahmenbedingungen angepasst, so müssen nach den aktuell gültigen Vorgaben regelmäßige Tests durchgeführt werden und auch das Tragen einer Maske ist in vielen Situationen weiterhin notwendig. Trotzdem wird das Kinder-und Jugendbüro alles für eine tolle gemeinsame Zeit organisieren!