Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Leitung: Prof. Dr. Michael Stöckle
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Urologie >> Patienteninformationen >> Klinische Studienzentrale >> Onkologische (Nachsorge) Sprechstunde

Onkologische Sprechstunde, klinische Studien

Verantwortliche Ärzte:
Priv. Doz. OÄ. Dr. med. Julia Heinzelbecker

Priv. Doz. OA. Dr. med. Matthias Saar
OA Dr. med. Martin Janssen FEBU

Zaid Al-Kailani

Dr. PhD Jill van der Zee


In unserer urologischen Tumor-Sprechstunde behandeln und beraten wir Patienten mit Tumoren der Niere, Nebenniere, Harnleiter, Harnblase, Prostata, Hoden, sowie weitere spezielle Tumorerkrankungen des Urogenitaltraktes und Retroperitoneums. Wir arbeiten interdisziplinär eng mit unseren Kollegen aus der Radiologie, Nuklearmedizin, Strahlentherapie und Hämato-Onkologie zusammen. Am Ende einer Beratung soll für die betroffenen Patienten ein Konzept entstehen, wie die Erkrankung in ihrem ganz speziellen Fall weiter angegangen werden kann. Dazu gehört die Festlegung, welche weiteren Untersuchungen durchgeführt werden sollten, und natürlich auch die Empfehlung und Einleitung der entsprechenden Therapie in Form einer Operation, Strahlentherapie, Chemotherapie bzw. Immuntherapie.

Bitte bringen Sie zu den Untersuchungen und Behandlungen in unserer Klinik die folgenden Unterlagen mit:

  • Überweisungsschein vom Hausarzt oder niedergelassenen Urologen
  • Ihre Krankenkassenkarte / Versichertenkarte

alle Ihnen zur Verfügung stehenden medizinischen Dokumente wie:

  • Röntgenbilder, Ergebnisse auswärtiger Untersuchungen
  • Arztbriefe und Behandlungsberichte
  • Liste der aktuell von Ihnen eingenommenen Medikamente

 

Es ist im Normalfall nicht notwendig, dass Sie nüchtern zu den Terminen erscheinen. Sollte dies doch einmal sinnvoll sein, werden wir Sie bei Vereinbarung des Termins darüber informieren. Notfälle können direkt in der Notfallambulanz der Klinik für Urologie untersucht und behandelt werden. Die Notfallambulanz finden Sie ebenfalls in den Räumen der Urologischen Ambulanz.

Unter der Tel.-Nr. +49 (0) 6841 - 16 - 24708 oder +49 (0) 6841 - 16 - 24700

sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Studienzentrale - Urologie

Kontakt:

Tel. +49 (0)6841 - 16 - 24787
Fax +49 (0)6841 - 16 - 24026

 

Zweitmeinungszentrum für Hodentumore

Unsere Klinik ist eines der Zweitmeinungszentren für Hodentumore in Deutschland.

Ihr Weg zu uns:

mit Bahn und Bus
[www.bahn.de Anreisebutton]

mit dem Auto
Route berechnen