Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Leitung: Prof. Dr. Michael Stöckle
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Urologie >> Patienteninformationen >> Informationen zu urologischen Erkrankungen >> Harnblasenkarzinom

Harnblasenkarzinom

Das Blasenkarzinom ist nach dem Prostatakarzinom die zweithäufigst diagnostizierte Krebserkrankung des Harn- und Geschlechtssystems. Männer sind etwa dreimal häufiger betroffen als Frauen. Hinsichtlich der Altersverteilung nimmt die Häufigkeit der Erkrankungsfälle ab dem vierzigsten Lebensjahr zu. Der Altersgipfel der Betroffenen liegt zwischen 50 und 75 Jahren. Einen individuell beeinflussbaren Risikofaktor stellt das Rauchen dar.

Das Risiko, an einem Harnblasenkrebs zu erkranken, ist bei Rauchern etwa 2- bis 4-fach erhöht. Das Erkrankungsrisiko hängt auch vom Teergehalt und der Menge der gerauchten Zigaretten ab. Die krebsverursachende Wirkung von Zigaretten, Zigarren und Pfeiferauchen lässt sich für etwa 50% aller Fälle bestätigen.

Sprechstunden

Onkologische Sprechstunde, klinische Studien

OÄ PD. Dr. med. J. Heinzelbecker und ärztl. Mitarbeiter
Donnerstag nach Vereinbarung - weitere Infos
Voranmeldung unter 06841 - 16 - 24724

Poliklinik - Allgemeinsprechstunde für Erwachsene

Oberärzte und Stationsärzte im Wechsel
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag - Termin nur nach Vereinbarung !
Voranmeldung unter 06841 - 16 - 24724 / 24708
Notfälle jederzeit ohne Voranmeldung

Sprechstunde DaVinci

Prostatektomie / Zystektomie / Nephrektomie / Nierenteilresektion
Prof. Dr. M. Stöckle / Prof. Dr. S. Siemer
Montag, Dienstag und Mittwoch nach Vereinbarung
Voranmeldung unter
06841 - 16 - 24702

Privatsprechstunde

Prof. Dr. M. Stöckle
Montag
nach Vereinbarung - weitere Infos

Voranmeldung unter 06841 - 16 - 24702 / 24704

Privatsprechstunde

Prof. Dr. S. Siemer
Mittwoch nach Vereinbarung
- weitere Infos
Voranmeldung unter 06841 - 16 - 24702 / 24704