Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Lehrstuhl für Experimentelle Orthopädie und Arthroseforschung
Univ.-Prof. Dr. Henning Madry
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Orthopädie >> Zentrum für Experimentelle Orthopädie >> Arbeitsgruppen >> Lebenslauf Prof. Dr. M. Cucchiarini

Lebenslauf Prof. Dr. M. Cucchiarini

Prof. Dr. Magali Cucchiarini

 

seit 2012

 

Außerplanmäßige Professorin, Universität des Saarlandes

seit 2001

Arbeitsgruppenleiterin, Lehrstuhl für Experimentelle Orthopädie

 

seit 2010

Collaborative Scholarship Host of the Osteoarthritis Research Society International (OARSI)


2009

Projekt: "Experimentelle und Klinische Orthopädie im grenzüberschreitenden Verbund der Universität der Großregion"

 

http://www.uni-gr.eu/

 

2001 - 2009

Neuaufbau und Leitung, Labor für Experimentelle Orthopädie (S2-Labor)

Klinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Universitätsklinikum des Saarlandes. Externe Tierhaltung in Kooperation (Institut für Klinisch-experimentelle Chirurgie)

 

 

Assoziiertes Mitglied, Collaborative Research Center (CRC)

zwischen dem AO Research Institute, Davos und der AO Foundation sowie der Universität des Saarlandes

 

 

Zertifizierung als Netzwerklabor des Forschungsnetzwerkes "Regenerative Orthopädie (NRO)" der Sektion Grundlagenforschung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)

 

seit 2008

Prüfungstätigkeit: Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung gemäß § 15 ÄappO (Biochemie/Molekularbiologie)

 

2008

Kumulative Habilitation für Molekularbiologie

"Rekombinante AAV-Vektoren als Werkzeuge des Gentransfers zum Studium und zur Behandlung verschiedener Krankheiten"

Medizinische Fakultät, Universität des Saarlandes, Homburg/Saar

 

seit 2005

Lehraktivitäten: Molekularbiologie, Biochemie

Medizinische Fakultät und Universität des Saarlandes, Homburg/Saar

 

1999 - 2001

Postdoktorandin

Harvard Medical School, Division of Experimental Medicine, Beth Israel Deaconess Medical Center, Boston, MA, USA (Prof. Dr. Ernest F. Terwilliger)

 

1997 - 1998

Postdoktorandin

Departement Innere Medizin, Inselspital, Universität Bern, Schweiz (Prof. Dr. Andreas Cerny)

 

1996

Postdoktorandin

Laboratoire de Virologie, Université de Nice-Sophia Antipolis, Nizza, Frankreich (Prof. Dr. Alain Doglio)

 

1995

Promotion, summa cum laude; "CD4 und HIV: Entwicklung von zellulären Modellen zum Studium von Virus-Zell-Interaktionen", Laboratoire de Virologie, Université de Nice-Sophia Antipolis, Frankreich (Prof. Dr. Alain Doglio)

 

1993 - 1995

Promotionsarbeit, Laboratoire de Virologie, Université de Nice-Sophia Antipolis, Nizza, Frankreich (Prof. Dr. Alain Doglio)

 

1992

Diplomarbeit, summa cum laude; Institut de Pharmacologie Moléculaire et Cellulaire, Université de Nice-Sophia Antipolis, Nizza, Frankreich

 

1987 - 1991

Biologiestudium, Université de Nice-Sophia Antipolis, Nizza, Frankreich (Biologie, Biochemie, Pharmakologie)

 

1985 - 1986

Medizinstudium, Université de Nice-Sophia Antipolis, Nizza, Frankreich

 

1984

 

Veterinärmedizinstudium, Université de Nice-Sophia Antipolis, Nizza, Frankreich

 

 

Stipendien (Auswahl)

1999 - 2001

The Center for AIDS Research

 

1999 - 2001

The Spinal Muscular Atrophy Foundation

 

1999 - 2001

Harvard Medical School, Boston, MA, USA

 

1997 - 1998

BIOMED-II (European Union)

 

 

 

Auszeichnungen, Preise (Auswahl)

 

2014-2017

Member: International Committee

American Society of Gene & Cell Therapy (ASGCT)

2013-2015

Member: Ethics Committee

Osteoarthritis Research Society International (OARSI)

2012-2016

Member: Basic Science Committee

European Society of Sports Traumatology Knee Surgery and Arthroscopy (ESSKA)

2012

1st Interregional Research Award

University of the Greater Region (Saarland, Lorraine, Luxembourg, Belgium)

2012

Basic Scientist Travel Grant

15th ESSKA Congress, Geneva, Switzerland

seit 2011

Member:

Acute Cartilage Injury (ACI) Consortium, AO Foundation, Davos, Switzerland

2010

Basic Scientist Travel Grant

14th ESSKA Congress, Oslo, Norway

2009

Calogero-Pagliarello-Forschungspreis

Medizinische Fakultät, Universitätsklinikum des Saarlandes

 

2008

AGA DonJoy-Award

Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie

 

Gutachterliche Tätigkeit (Auswahl)

  • Organisationen der Forschungsförderung:

Agence Nationale de la Recherche (ANR), Frankreich; Institut National de la Santé et de la Recherche Médicale (INSERM), Frankreich

 

  • Nationale und internationale wissenschaftliche Zeitschriften:

Molecular Therapy, Molecular Medicine, Gene Therapy, Human Gene Therapy, Regenerative Medicine, Current Stem Cells Research & Therapy, Expert Opinion On Biological Therapy, Journal of Molecular Medicine, Journal of Gene Medicine

 

Tissue Engineering, Acta Biomaterialia, Biomaterials, European Cells and Materials, Journal of Bioscience and Bioengineering

 

Arthritis & Rheumatology, Arthritis Research and Therapy, Osteoarthritis Cartilage, American Journal of Sports Medicine, Journal of Orthopaedic Research, Journal of Experimental Orthopaedics, KSSTA, BMC Musculoskeletal Disorders

 

PLOS One, Experimental Cell Research, International of Molecular Sciences, Tissue & Cells, Cells Tissues Organs

 

 

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

 

 

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften

  • The American Society for Gene & Cell Therapy (ASGCT)
  • The Orthopaedic Research Society (ORS)
  • The Osteoarthritis Research Society International (OARSI)
  • Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Gentherapie e. V.
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (Sektion Grundlagenforschung)

 

Mitarbeit in wissenschaftlichen Zeitschriften

  • Journal of Experimental Orthopaedics (Editorial Board member)
  • Orthopaedic Journal of Sports Medicine (Editorial Board member)
  • Biomed Research International (Editorial Board member)
  • Open Rheumatology Journal (Editorial Board member)

Publikationen

 

Pubmed