Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Innere Medizin III - Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin
Leitung: Prof. Dr. Michael Böhm
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Medizinische Kliniken >> Innere Medizin III >> Patienteninfo >> Bluthochdruck >>   • SPYRAL-Studie

Neue Daten zur renalen Denervation
SPYRAL OFF Studie bestätigt die Wirksamkeit des Verfahrens

Professor Michael Böhm hat beim Kongress der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) 2017 in Barcelona Zwischenergebnisse von 80 Teilnehmern der SPYRAL HTN-OFF MED Studie vorgestellt.

 

In der SPYRAL HTN-OFF MED Studie wurden Patienten mit mildem/moderatem Bluthochdruck, ohne die Einnahme jeglicher antihypertensiver Medikation, entweder mittels renaler Denervation oder einer Scheinprozedur („sham“) behandelt. Anhand von Blut- und Urinmessungen wurde kontrolliert, ob die Nicht-Einnahme der blutdrucksenkenden Medikamente auch tatsächlich eingehalten wurde. Die Entscheidung zu welcher Gruppe der jeweilige Patient gehört, erfolgte nach dem Zufallsprinzip („Randomisierung“) und war weder dem Patienten noch den Studienärzten im Rahmen der Nachuntersuchungen bekannt („doppel-blind“ Studie).

Die Zwischenanalyse konnte zeigen, dass mithilfe des minimalinvasiven Eingriffs sowohl bei der ambulanten 24-Stunden-Messung als auch bei der Praxismessung der Blutdruck relevant reduziert werden konnte (Abbildung 1). Bei der ambulanten Blutdruckmessung wurde im Vergleich zur Kontrollgruppe mit Scheinprozedur nach drei Monaten eine jeweils signifikante Abnahme des systolischen Blutdrucks („oberer Wert“) um 5,0 mmHg und des diastolischen Blutdrucks („unterer Wert“) um 4,4 mmHg festgestellt. Bei der Praxismessung betrugen die entsprechenden Blutdruckabnahmen 7,7 mmHg und 4,9 mmHg. In puncto Sicherheit zeigten sich in beiden Gruppen keine Komplikationen oder Nebenwirkungen durch den minimalinvasiven Eingriff.

Quelle (Abbildung 2): Townsend RR et al. Catheter-based renal denervation in patients with uncontrolled hypertension in the absence of antihypertensive medications (SPYRAL HTN-OFF MED): a randomised, sham-controlled, proof-of-concept trial. Lancet, online 28. August 2017 (https://doi.org/10.1016/S0140-6736(17)32281-X)