Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene
Leitung: Prof. Dr. Dr. Sören Becker
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Infektionsmedizin >> Medizinische Mikrobiologie und Hygiene >> Antibiotic Stewardship

Antibiotic Stewardship (ABS)

Antibiogramme werden europaweit nach den Empfehlungen von EUCAST interpretiert (www.eucast.org),
für die ab 2019 folgende Empfehlungen gelten:


S = Sensibel bei Standardexposition = zu erwartende Wirksamkeit einer Antibiotika-Therapie, wenn die niedrigere Dosierung aus der nachfolgenden Tabelle gewählt wird;


I = Sensibel bei erhöhter Exposition = zu erwartende Wirksamkeit einer Antibiotika-Therapie, wenn die höhere Dosierung aus der nachfolgenden Tabelle gewählt wird;


R = Resistent, wahrscheinlich keine Wirksamkeit einer Therapie mit diesem Antibiotikum.

 

Die entsprechenden Dosierungen können nachfolgender Tabelle entnommen werden: Antibiotika-Dosierungstabelle