Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Vogt
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Hautklinik >> Wir über uns >> Dermatopathologie >> Promotionen

Aktuell betreute Promotionen

  • Retrospektive und Prospektive Querschnittsstudie zur Erfassung geschlechtsspezifischer Aspekte dermatologisch erkrankter Patienten hinsichtlich der allgemeinen und krankheitsspezifischen Lebensqualität, Krankheitsbewältigung, Krankheitsverarbeitungs-Mustern  sowie psychopathologischer Faktoren
    ARNOLDY, Lena &NEUROHR, Leonhard

  • Korrelation der Diagnostik von Nagelmykosen: Histologie versus Kultur
    HELFEN, Moritz
  • Pheneolkaustik bei Unguis incarnatus- prospektive Fragebogenstudie an einer retrospektiven Patientenkohorte
    HÖCKER, Viktoria
  • Erhebung aller Patienten 2006-2017 mit einer Vaskulitis der Haut und Korrelation mit klinischen-pathologischen Daten
    HÜBNER, Nora
  • Querschnitts-Studie unter den Mitgliedern der DGDC (Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie) zur Arbeitssituation und Zufriedenheit des ärztlichen Personals im operativen Sektor
    KNÖLLER, Ann-Marie
  • Retrospektive Erfassung der Konsiliartätigkeit der Hautklinik mit spezieller Betrachtung der schmerz-medizinischen Betreuung
    LOHMANN, Julian

  • Retrospektive Erfassung aller mikrobiologisch-bakteriologischen Daten stationär behandelter dermatologischer Patienten an der Universitäts-Hautklinik Homburg
    MAWLOOD, Dana Aziz
  • Meta-Analyse: Genderaspekte in der Dermatologie
    NOWAK, Celine
  • Expression von sec62 in plattenepithelialen Tumoren der Haut einschließlich Simulatoren und Vorstufen und Korrelation mit klinischen Daten
    OTT, Jan Hendrik
  • Retrospektive Erfassung der Hautmetastasen und klinisch-pathologische Korrelation mit Überlebensdaten
    PANAGAKOS, Sophia
  • Retrospektive Analyse aller Vulvabiopsien zwischen 2006 und 2016 an der Hautklinik Homburg in Bezug auf aktuelle taxonomische Aspekte und prognostische Auswirkungen
    RUPP, Lea
  • Lateralität von Hauttumoren
    SEBASTIAN, Leire Almena
  • Akne inversa – dermatochirurgisch-morphologische Korrelation - Histopathologische Charakterisierung der AI - Systematischer Review und Metaanalyse
    TIMMERMANN, Viola
  • Evaluierung der 7-Biomarker-Signatur immunoprint® zur verbesserten Prognose- und Risikoabschätzung bei Patienten mit malignem Melanom
    ZETHMEIER, Xenia

aktualisiert am 24.01.2019

Abgeschlossene Promotionen

  • Retrospektive Analyse aller anogenitalen Biopsien männlicher Patienten zwischen 2006 und 2016 an der Hautklinik Homburg in Bezug auf aktuelle taxonomische Aspekte und prognostische Auswirkungen
    BEHRENS, Laura
  • Tattoopigment in Sentinellymphknoten - Einfluss auf die Diagnose von Filiae, progressfreies und Gesamtüberleben von Melanompatienten
    BRÜCK, Julia
  • Evaluation des Gesundheitsverhaltens und der Lebensqualität dermatoonkologischer Patienten nach dermatochirurgischen Interventionen
    HOERNECKE, Detlef
  • Prospektive Erhebung von Angst, Streß und Schmerzen im Rahmen dermatochirurgischer Eingriffe und Beeinflussbarkeit dieser Parameter durch Musik, Wärme und menschliche Nähe
    HUBNER, Wakiko
  • Untersuchungen zur Expression von Maspin in malignen Melanomen
    KNÖPFLEN, Tobias
  • Retrospektive klinisch-pathologische Evaluation aller Patienten mit atypischen Fibroxanthomen/ pleomorphen Sarkomen an der Universitäts-Hautklinik Homburg
    KREIE, Léa
  • Die Entwicklung der Dermatopathologie Homburg mit Untersuchungen zur Diagnosenpräzision
    LÜDEKE, Matthias
  • Einfluss auf das Gesamtüberleben und das progressfreie Überleben in Abhängigkeit vom Vorhandensein von nodalen Nävi in Sentinellymphknoten von Melanompatienten
    PETSCH, Jeanne Linda & WEYAND, Selina
  • Prospektive Studie zur Häufigkeit von kutanen Nebenwirkungen von Tätowierungen sowie epidemiologische Datenerfassung bei tätowierten Patienten
    NEUFELD, Angela
  • Erfassung der Verwendung von Wunddrainagen in der Dermatochirurgie
    RUERS, Stephanie
  • Erfassung der Ausbildungsqualität in der Dermatopathologie in Deutschland, Österreich und der Schweiz 
    SCHAD, Sabine
  • Retrospektive 8-Jahres-Analyse von Nag elbiiopsien - Korrelation klinischer und histologischer Daten
    SCHIRRA, Aline
  • Erfassung der Assoziation des Granuloma anulare mit hämatologischen Malignomen und weiteren klinischen Charakteristika
    SHABANI, cand. med. Mergim
  • Retrospektive Analyse aller Patienten mit postoperativen Drainagesystemen an der Universitäts-Hautklinik
    SIMGEN, Julia
  • Expression von sec62 in melanozytären Tumoren und Korrelation mit progressfreiem Überleben und Gesamtüberleben
    WAHL, Maria
  • Evaluation aller operativen Patienten mit Vakuum-Pumpenversorgung an der Universitäts-Hautklinik seit 2008
    WERTENAUER, Anja
  • Kutan-Vaskuläre Reaktionen der Haut - klinisch-pathologische Korrelation auf Basis einer retrospektiven Datenerhebung
    WITTKE, Josefine

aktualisiert am 24.01.2019