Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Anatomie, Zellbiologie und Entwicklungsbiologie
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Fachrichtungen Theoretische und Klinische Medizin >> Anatomie, Zellbiologie und Entwicklungsbiologie >> Univ.-Prof. Dr. med. vet. Gabriela Krasteva-Christ (Anatomie) >> Aktuelle Informationen

Aktualisierter Stundenplan WS2021/22

Präsenzveranstaltungen in der Lehre und außerhalb des Lehrbetriebs

3-G-Regel:


  • Alle Teilnehmenden einer Präsenzveranstaltung an der Universität (in der Lehre und außerhalb des Lehrbetriebs) müssen den 3G-Nachweis erbringen,  also entweder die vollständige Impfung, die Genesung oder ein Negativtest (zweimal pro Arbeitswoche). Ausnahmen sind in der Landesverordnung genannt.
  • Der Nachweis wird durch die Nutzung und wahrheitsgemäße Angabe in der Staysio-App geführt; hierzu sind alle für Präsenzveranstaltungen genutzten Räumlichkeiten in der Staysio-App abzubilden. Sollten sich Teilnehmer nicht per Smartphone selbst anmelden können, sind sie verpflichtet, ihre Kontaktdaten und den 3G-Nachweis umgehend zu Beginn der Veranstaltung der Veranstaltungsleitung zu übermitteln.
  • Das Vorliegen eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises wird zur Sicherheit aller Beteiligten überprüft. Lehrende werden  vor einer Veranstaltung die Vorlage des 3G-Nachweises kontrollieren.

 

Dieser Auszug stammt von der folgenden Internetseite der Universität des Saarlandes:

https://www.uni-saarland.de/page/coronavirus/informationen-zu-praesenzterminen/lehrveranstaltung.html

 

 


Präparierkurs - elektronische Geräte

Liebe Studierende,

 

wir bitten um Ihr Verständnis und weisen nochmals darauf hin,

dass das Mitführen und Nutzen von elektronischen Geräten

(iPad, Laptop, Smartphone, Tablets etc.)

im Präpariersaal nicht erlaubt ist und zum Ausschluss vom Kurs führen kann!

 

Vielen Dank

 

Ihre Kursleitung

Frau Univ.-Prof. Dr. Krasteva-Christ

Um eine einwandfreie Darstellung von PDFs zu ermöglichen, wird die Verwendung von Adobe Reader empfohlen. Laden Sie dazu am besten die Dateien herunter.