Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Lehre
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Lehre >> Humanmedizin >> 2. Studienabschnitt >> Allgemeinmedizin >> Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin >> Weiterbildungsverbünde

Weiterbildungsverbünde

 

Ziel eines Weiterbildungsverbundes ist es, die Weiterbildung für eine Ärztin/einen Arzt koordiniert zu gestalten und aus einer Hand zu organisieren. Um dieses Ziel zu erreichen, kooperieren in einem Weiterbildungsverbund niedergelassene Ärztinnen und Ärzte mit Krankenhäusern. Die Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin bei der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland unterstützt die Kooperationen.


Im Saarland gibt es bisher vier Weiterbildungsverbünde:

    • Saarländischer Hausärzteverband, Kassenärztliche Vereinigung Saarland, Kreiskrankenhaus St. Ingbert und die beteiligten niedergelassenen Ärzte Dr. Bernhard Leyking und Ralf Hauck (St. Ingbert)
    • Caritas Klinikum Saarbrücken und die beteiligten niedergelassenen Frau Helga Schimke und Frau Dr. med. Barbara Zimmer (Saarbrücken)
    • Klinikum Winterberg und die Gemeinschaftspraxis Dres. Harald Böttge, Ulrich Kiefaber (Saarbrücken-Ensheim)
    • Marienhaus Klinikum St. Josef Kohlhof und die beteiligten niedergelassenen Ärzte Dr. Martina Teja (Kirkel-Limbach) und Dr. Johannes Jäger (Blieskastel)


      Nähere Informationen erhalten Sie über die Ärztekammer des Saarlandes.

       

      (Quelle: https://www.kvsaarland.de/weiterbildung1)

      Medizinische Fakultät
      Geb. 80.2, 66421 Homburg
      T: +49 (0) 6841 16 26822
      F: +49 (0) 6841 16 26830

      E-Mail: kws@uks.eu

      https://www.uks.eu/kws

      Anfahrt