Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Lehre
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Lehre >> Humanmedizin >> 2. Studienabschnitt >> Allgemeinmedizin >> Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin >> Über das KWS

Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Saarland

Das Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Saarland (KWS) ist die neue Anlaufstelle für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung zum Facharzt Allgemeinmedizin. Es unterstützt sie beim Erwerb des Facharztes und bereitet sie berufsbegleitend auf die tägliche Arbeit in der Hausarztpraxis vor. Der Unterricht am KWS orientiert sich an den modernen kompetenzorientierten Lernzielkatalogen, den Leitlinien der DEGAM, den nationalen Versorgungsleitlinien und vor allem an der Weiterbildungsordnung Allgemeinmedizin der Ärztekammer des Saarlandes.

 

Das KWS wendet sich auch an Hausärztinnen und Hausärzte, die in ihren Praxen Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung beschäftigen. Es bietet ihnen Gelegenheit, sich mit ihren weiterbildenden Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, Curricula für ihre Praxen zu diskutieren sowie medizindidaktische Ideen zu sammeln. Ziel ist es, Aufmerksamkeit auf das Thema Weiterbildung in der ambulanten Praxis zu lenken und damit seiner hohen Bedeutung und der Leistung der Praxisinhaberinnen und -inhaber zu entsprechen.

 

Finanziert wird das KWS auf Basis des § 75a SGB V durch Krankenkassen und Kassenärtzliche Vereinigung.

Unsere Angebote

Seminartage für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung

An vier Terminen im Jahr finden Seminartage mit jeweils acht verschiedenen Seminarveranstaltungen statt. Von diesen acht Seminarveranstaltungen können sich die Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung vier aussuchen, die sie an dem Tag besuchen. Zusätzlich zu diesen Seminartagen werden zwei Mal pro Jahr Spezialtage "Praxisführung" mit je zwei Lehrveranstaltungen rund um das Thema Praxismanagement angeboten.

 

Interessierte ÄiW schreiben sich für ein Jahr ein und haben damit die Berechtigung, die Seminartage und Spezialtage zu besuchen sowie am Mentoring teilzunehmen.

Mentoring für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung

Mentorinnen und Mentoren sind praktizierende, in der Weiterbildung erfahrene Hausärztinnen und Hausärzte, die den ÄiW für die Zeit der Ausbildung als Tutoren, Berater, Ausbildungs- und Berufsplaner zur Seite stehen. Mentoring findet vier Mal pro Jahr in Kleingruppen statt, auch Einzelmentoring ist bei Bedarf möglich. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wichtiger Teil der Beratung.

Seminare für Weiterbildungsbefugte - Train-The-Trainer

Für Hausärztinnen  und -ärzte, die junge Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung in ihren Praxen ausbilden, gibt es Veranstaltungen, die den kollegialen Austausch fördern. Dort werden auch individuelle Fragestellungen angesprochen, diskutiert und Lösungen gefunden.

Zu unseren Veranstaltungen gehören zudem Seminare zu folgenden Themen:

 

  • Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen der Weiterbildung
  • Weiterbildungsinhalte und deren Umsetzung im Praxisalltag: Weiterbildende stellen die Umsetzungen in ihren Praxen vor und diskutieren diese
  • Didaktische Methoden zur Gestaltung einer attraktiven Weiterbildung
  • Inhalte und Umsetzung der Curricula

Seminare für Dozentinnen und Dozenten - teach-the-teacher

Alle Hausärztinnen und -ärzte, die als Dozierende am KWS arbeiten oder arbeiten möchten, erhalten Unterstützung bei der Entwicklung ihres Unterrichtes.

Wir bieten:

  • Beratung bei der Auswahl und Gestaltung des Seminarthemas
  • Schulungen zu didaktischen Konzepten
  • Beratung bei der Vor- und Nachbereitung der Seminare
  • Erfahrungsaustausch und Networking

Schulungen für Mentorinnen und Mentoren

Alle Hausärztinnen und -ärzte, die als Mentorinnen und Mentoren am KWS arbeiten oder arbeiten möchten, erhalten eine intensive Schulung, um sie auf diese verantwortungsvolle Rolle adäquat vorzubereiten. Inhalte der Schulung sind beispielsweise:

  • Was ist Mentoring?
  • Rolle des Mentors und der Mentorin
  • Feedback und Evaluation

Termine

Alle Veranstaltungstermine des KWS entnehmen Sie bitte unserer Terminübersicht.

Medizinische Fakultät
Geb. 80.2, 66421 Homburg
T: +49 (0) 6841 16 26822
F: +49 (0) 6841 16 26830

E-Mail: kws@uks.eu

https://www.uks.eu/kws

Anfahrt