Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Lehre
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Lehre >> Humanmedizin >> 2. Studienabschnitt >> Allgemeinmedizin >> Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin >> PSGV

Psychosomatische Grundversorgung (PSGV)

 

Das KWS möchte Sie als Ärztin und Arzt in Weiterbildung regelmäßig über aktuelle Fortbildungen der Psychosomatischen Grundversorgung (PSGV) informieren.

 

Die PSGV ist für die Arbeit in der Hausarztmedizin in dreifacher Hinsicht wichtig. Erstens wird jede Krankheit durch individuelle emotionale und charakterliche Besonderheiten moduliert - je nach Krankheit als Haupt- oder Nebenproblem. Insofern gibt es keine Krankheit, die nicht (auch) psychosomatisch ist. Zum Zweiten sind die Abrechnungsziffern der Psychosomatik nur eine von zwei Möglichkeiten, mit der wichtigsten Therapie in der Hausarztpraxis, nämlich dem Gespräch mit den Patientinnen und Patienten, auch Geld zu verdienen. Zu guter Letzt ist der Erwerb der Kenntnisse der PSGV Voraussetzung zur Zulassung zur Facharztprüfung.

 

Hier finden Sie Verweise auf aktuelle Fortbildungen:


https://www.aerzteblatt-saar.de/epub/mobile/index.html#p=15

 

https://aim-psychosomatik.de/termine-tarife/homburg-saar

 

https://www.ihf-fobi.de/fortbildungen-aerzte/psychosomatische-grundversorgung.html

 

https://www.psychosomatische-grundversorgung.net/de/

 

 

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Medizinische Fakultät
Geb. 80.2, 66421 Homburg
T: +49 (0) 6841 16 26822
F: +49 (0) 6841 16 26830

E-Mail: kws@uks.eu

https://www.uks.eu/kws

Anfahrt