Hinweis - Diese Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies, ohne Tracking-Funktion. Durch Klicken auf "OK" wird ein zusätzlicher Cookie gesetzt, damit dieser Hinweistext nicht erneut erscheint. Weitere Informationen
OK
Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Öffentlichkeitsarbeit
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Zentrale Dienste >> Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Universitätsklinikum des Saarlandes
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gebäude 11
66421 Homburg


Kontakt

Für Journalisten: presse @uks.eu

UKS-Report: uks.report @uks.eu


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Verfassen von Pressemitteilungen (journalistische Aufbereitung von aktuellen Themen der Patientenversorgung sowie der medizinischen Forschung)
  • Versand von Pressemitteilungen und Veranstaltungshinweisen (regionaler sowie überregionaler Verteiler; über die Universität des Saarlandes Anbindung an idw-informationsdienst wissenschaft
  • Koordination und Beantwortung von Presseanfragen, Pflege von Pressekontakten
  • Organisation und Betreuung von Pressegesprächen und -terminen
  • Koordination und Mitorganisation von Veranstaltungen des Gesamtklinikums (Lange Nacht der Wissenschaften, Teilnahme an der Homburger Leistungsschau, Tag der Gesundheitsforschung...)
  • Begleitende Unterstützung der Kliniken bei Patientenseminaren und Aktionstagen


Multimediale Angebote

  • Betreuung des Internetauftritts des Universitätsklinikums in enger Zusammenarbeit mit dem ZIK (interner Bereich mit Informationen für die Beschäftigten des Universitätsklinikums; externer Bereich mit Informationen für die breite Bevölkerung)
  • Pflege eines Online-Pressezentrums (aktuelle Pressemitteilungen, Hinweise auf Veranstaltungen)
  • Aufbau eines Foto-Archivs in enger Zusammenarbeit mit den Fotografen des Universitätsklinikums
  • Interne Kommunikation: E-Mail-Newsletter für die Mitarbeiter


Publikationen

  • Betreuung des UKS-Reports (Zeitschrift des Universitätsklinikums des Saarlandes und des Vereins seiner Freunde, erscheint vierteljährlich, Auflage: 13.000 Exemplare sowie Online-Veröffentlichung)
  • Erarbeitung eines allgemeinverständlichen Medizin-Lexikons in Form von Sammelkarten (Beilage im UKS-Report)
  • Gestaltung des Patientenratgebers
  • Erstellen des Geschäftsberichts des UKS
  • Sonderveröffentlichungen über das Gesamtklinikum

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Roger Motsch
0 68 41 / 16 - 2 20 83
roger.motsch @uks.eu

Christian Schütz

0 68 41 / 16 - 2 31 38
christian.schuetz @uks.eu

Marion Ruffing

0 68 41 / 16 - 2 31 62
marion.ruffing @uks.eu

 

Redaktion UKS-Report:

Marion Ruffing
0 68 41 / 16 - 2 31 62

Social Media Management:

Natalie Annweiler
0 68 41 / 16 - 2 31 49
natalie.annweiler @uks.eu

 

Mediengestaltung
und Corporate Design:

Oliver Herrmann
0 68 41 / 16 - 2 31 31
oliver.herrmann @uks.eu