Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
ZNA – Zentrale Notaufnahme am UKS
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> ZNA – Zentrale Notaufnahme am UKS

Benötigen Sie einen dringenden Termin beim Facharzt?

Als gesetzlich Versicherte oder Versicherter haben Sie einen gesetzlichen Anspruch auf einen Termin bei einem Facharzt oder Psychotherapeuten innerhalb von 4 Wochen. Falls Sie selbst keinen zeitnahen Termin vereinbaren können, wenden Sie sich bitte an die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland, Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, die oben angeführte Telefonnummer oder den e-terminservice der 116 117.

Die zentrale Notaufname am UKS

Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) ist der primäre Versorgungszugang für einen Großteil der Patientinnen und Patienten sowie der Angehörigen der im Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) behandelten Patienten.


Die ZNA gewährleistet rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr eine umfassende und kompetente medizinische Versorgung, die durch ein Team aus Ärztinnen und Ärzten der Inneren Medizin, Chirurgie und Anästhesie sowie speziell ausgebildeten Fachkräften aus Service und Pflege sichergestellt wird. Gemäß den Anforderungen des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA)-Notfallstufensystems werden im Bedarfsfall zusätzlich andere universitäre Fachrichtungen hinzugezogen. Dafür ist eine effiziente, strukturierte und transparente Zusammenarbeit mit allen an der Weiterbehandlung involvierten Kliniken am UKS unabdingbar.

 

Um einen möglichst effizienten Behandlungsablauf zu ermöglichen, bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Versicherungskarte der Krankenkasse
  • Personalausweis /gültiges Ausweisdokument
  • Für ausländische Patienten: Reisepass, ID, ausländische Krankenversicherungskarte, ambulanter Behandlungsvertrag
  • Impfausweis (COVID, Tetanus)
  • Einen aktuellen Medikamentenplan
  • Alle privat verfügbaren ärztlichen Unterlagen (Arztbriefe, Notfallpässe wie z. B. Allergiepass)

Bitte haben Sie Verständnis, falls Patienten, die keine lebensbedrohlichen Symptome haben, gelegentlich länger warten. Wir bemühen uns um möglichst kurze Wartezeiten

Standorte der Notfallversorgung am UKS

Zentrale
Notaufnahme
(Geb. 41 – IMED)
06841/16-15111

Notaufnahme
Neurologie/Stroke Unit
(Geb. 90)
06841/16-14200

Notaufnahme
Kinder- und Frauenklinik

(Geb. 9)
06841/16-28000

Unsere Zertifizierungen