Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Innere Medizin IV - Nieren- und Hochdruckkrankheiten
Leitung: Prof. Dr. Danilo Fliser
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Medizinische Kliniken >> Innere Medizin IV >> Patienteninfo >> Ambulanzen

Elektives Zentrum und Diagnostikzentrum

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf den Internetseiten der Ambulanz für Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Klinik für Innere Medizin IV des Universitätsklinikums des Saarlandes. Auf unseren Internetseiten möchten wir unseren Patienten und Ihren Angehörigen aktuelle medizinische Informationen bieten.
Ihre Anregungen zur weiteren Verbesserung unserer Internetpräsentation nehmen wir sehr gerne persönlich im Rahmen Ihrer Besuche in unserer Ambulanz oder elektronisch unter entgegen.

Hinweise für Ihren Besuch in unserer Ambulanz

Wir freuen uns, wenn Sie als Patient oder Angehöriger den Weg in unsere Ambulanz finden. Wir bitten alle Patienten, bei jedem Besuch in unserer Ambulanz Ihre Versicherungskarte und eine ambulante Überweisung mitzubringen. Bei einem Folgebesuch im gleichen Quartal ist keine erneute Überweisung notwendig.
Um eine kompetente nephrologische, hypertensiologische und lipidologische Mitbeurteilung zu ermöglichen und um Doppeluntersuchungen zu vermeiden, bitten wir Sie, relevante medizinische Untersuchungsbefunde - insbesondere Laborbefunde und fachärztliche Befunde - bei Ihrer Vorstellung in unserer Ambulanz mitzubringen. In der Regel verfügt Ihr Hausarzt über diese Dokumente und wird Ihnen sicherlich gerne Lichtkopien zur Vorlage in unserer Ambulanz aushändigen.

Für alle ambulanten Vorstellungen ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich (Tel. 06841/16-15966).
Wir bitten Sie weiter, aus hygienischen Gründen auf die Mitnahme von Haustieren zu verzichten.

Wir bemühen uns, bei Ihrem Besuch in unserer Ambulanz Wartezeiten möglichst zu vermeiden. Aufgrund des mannigfaltigen Tätigkeitsgebietes unserer Ambulanz, welches neben der ambulanten Patientenversorgung auch Funktionsuntersuchungen von stationären Patienten und Lehr- und Forschungstätigkeiten umfasst, lassen sich jedoch Wartezeiten nicht immer vermeiden. Wir möchten Sie daher um Ihr Verständnis bitten, wenn trotz telefonischer Terminvereinbarung Wartezeiten entstehen.
Unsere Ambulanz ist als "Hochschulambulanz" in die Lehr- und Forschungstätigkeiten des Universitätsklinikum des Saarlandes integriert. Daher freuen wir uns, wenn unsere Patienten einer Teilnahme an etwaigen Lehrveranstaltungen und klinischen Studien offen gegenüberstehen.

Links für Patienten

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie http://www.dgfn.eu/patienten/informationsfilme.html
Deutsche Hochdruckliga http://www.hochdruckliga.de/patienten.html

Ambulanzen

Elektives Zentrum, Diagnostikzentrum
Gebäude 41, Ebene 00

Wahlleistungsambulanz
Prof. Dr. Fliser
Gebäude 41, Ebene 01

Lageplan Gebäude 40.2
Lageplan Gebäude 40.2

Wichtige Rufnummern

Notfall       (M4-NWS)
Notfall       (M4-KUD)
06841/16-15300
06841/16-15300
Nieren- und
Hochdruckambulanz
06841/16-15966
Transplantations-
ambulanz
06841/16-15241
Hämodialyse /
Akutdialyse
06841/16-23503
Bauchfelldialyse-
ambulanz
06841/16-23534
Transplantations-
büro
06841/16-15857
Terminvergabe f.
niedergel. Nephrol.
06841/16-15300