Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Pädiatrische Kardiologie
Leitung: Univ.-Professor Dr. Hashim Abdul-Khaliq
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Kinder- und Jugendmedizin >> Klinik für Pädiatrische Kardiologie >> Unsere Leistungen >> Interventionelle Therapie

Interventionaelle Therapie

Unsere Klinik verfügt über ein modernes Herzkatheterlabor mit biplaner Durchleuchtungsanlage, welches ausschließlich für die Durchführung von Katheteruntersuchungen bei Kindern und Erwachsenen mit angeborenen Herzerkrankungen zur Verfügung steht.

Neben rein diagnostischen Eingriffen beispielsweise zur Einschätzung einer pulmonalen Hypertonie erfolgen eine Vielzahl interventioneller Eingriffe wie Vorhof- und Ventrikelseptumverschlüsse, Ductusverschlüsse, Ballondilatationen und Stentimplantationen sowie der perkutane Pulmonalklappenersatz.


Die Eingriffe finden unter kontinuierlicher Monitorüberwachung in Sedierung oder in Vollnarkose statt. Ein eingespieltes Team aus Kinderkardiologen, Intensivmedizinern und Medizinisch-technischen Assistenten kümmert sich um die Patienten.