Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Pädiatrische Kardiologie
Leitung: Univ.-Professor Dr. Hashim Abdul-Khaliq
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Kinder- und Jugendmedizin >> Klinik für Pädiatrische Kardiologie >> Unsere Leistungen >> Fetale/neonatale Kardiologie

Fetale/neonatale Kardiologie

Bereits ab der 15. Schwangerschaftswoche können wir erkennen, ob Ihr Kind an einem Herzfehler leidet und wenn ja, an welchem. Dafür arbeiten wir eng mit dem ebenfalls in unsere Klinik angesiedelten Perinatalzentrum zusammen – damit wir Ihrem Kind schon in dieser frühen Lebensphase helfen können.

 

Kinder mit pränatal diagnostiziertem Herzfehler werden geplant in unserem Perinatalzentrum entbunden. Der Kreißsaal liegt direkt neben der kinderkardiologischen und neonatologischen Intensivstation und das Neugeborene wird unmittelbar nach der Geburt von Neonatologen und Kinderkardiologen versorgt. Gerade bei komplexen Herzfehlern mit Beeinträchtigung der Lungen- und Körperperfusion bedürfen einer unmittelbaren Diagnostik und Therapie durch einen Kinderkardiologen.