Hinweis - Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies. Durch Klicken auf "OK" wird ein zusätzlicher Cookie gesetzt, damit dieser Hinweistext nicht erneut erscheint. Weitere Informationen
OK
Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Institut für Klinische Hämostaseologie und Transfusionsmedizin
Leitung: Prof. Dr. Hermann Eichler
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Chirurgie >> Hämostaseologie >> Infos für Blutspender >> Infos zur Blutspende >> Warum soll ich überhaupt spenden?

Warum soll ich überhaupt spenden?

Weil ich damit Leben rette! Ärzte und Ingenieure können zwar viel, aber Blut künstlich herstellen kann niemand. Täglich werden in unserem Homburger Universitätsklinikum bis zu 100 Blutspenden benötigt, in ganz Deutschland sind es täglich 15.000. Daher suchen wir ständig neue Spenderinnen und Spender, um die Versorgung langfristig sicher zu stellen. Der Bedarf wird zukünftig sogar noch weiter steigen. Ursachen sind die demografische Entwicklung mit immer älter werdender Bevölkerung und der zunehmende medizinische Fortschritt.