Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Institut für Klinisch-Experimentelle Chirurgie
Leitung: Prof. Dr. med. Michael D. Menger
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Chirurgie >> Experimentalchirurgie >> Mitarbeiter >> Doktoranden

Doktoranden und Projekte

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat: 06841/16-26550

 

Doktoranden:


Altmeyer, Maximilian

Förderung der Frakturheilung mittels Gefäßfragment-beladenem, thermoresponsivem Hydrogel

Andonyan, Artem

Einfluss der Adipositas auf die Frakturheilung am Mausmodell

Baudach, Johanna

Einfluss von EPO auf die Frakturheilung im Alter

Bauer, David

Auswirkungen von Sildenafil auf die Heilung der Pseudarthrose

Becker, Madeleine

Einfluss des Ephrin-Signalweges auf die Pathogenese von Endometriose

Betz, Patrick

Auswirkungen ablativen Verfahrens im Tumormodell der Leber

Bierbaum, Tobias Daniel

Femur-Scaffolds

Biskupek, Yannik

Muskuloskeletale Regeneration

Bleimehl, Michelle

Pseudoarthrose

Brauer, Andreas

Angiogenes und osteogenes Potential von Mono- und Co-Kultur-Sphäroiden aus Osteoblasten und mesenchymalen Stammzellen

Bremer, Philipp

Einfluß von Pantoprazol auf die Frakturheilung im Alter

Brücker, Lea
Einflussnahme von klinisch standardmäßig eingesetzten Medikamenten auf die Vaskularisierung von Gewebeintegration von prävaskularisierten Hautersatzmatrices

Buhles, Jasmin

In vivo Analyse der Auswirkung von Nanopartikeln

Christoffel, Anika

Einfluß des Sphingosin-1-Phosphatweges auf Endometriose

Coerper, Maximilian

Konditionierungsverfahren zur Steigerung von kritischen-ischämischen Haut-Muskellappen

Dahlem, Anna

Wirkung von Actovegin auf Muskelverletzungen

de Palma, Marco

Inhibierung der Tumorrevaskularisierung im Rückenhautkammer-Modell

Dinter, Melina

Verbesserung der Wundheilung durch Gefäßfragmente aus Fettgewebe

Dudenhöffer, Daniel
In vivo Analyse einer neuen PTFE-Naht zur Aortenklappenrekonstruktion

Eggers, Lisa

Endometriose und Sphingosin-Kinasen

El Kayali, Moses Kamal Dieter

Einfluss von Diuretika auf die Frakturheilung im Mausmodell

Emmerich, Maximilian

Frakturheilung unter einfluss von Cilostazol beim alten Tier

Erdem, Gökhan

Angiogenes und osteogenes Potential von Sphäroiden

Finkler, Jana

Einfluss von Simvastatin auf die Frakturheilung im muninen Ischämiemodell

Fuß, Sophia

Endometriose und Ephrin-Signalling

Gassert, Laura

Lymphangiogenese am Lymphödem-Modell in der Maus

Gerstenberg, Alexandra

Bewegungsanalyse muriner Sehnenmodelle im Vergleich

Gerstner, Miriam

Einfluss des Notch-Signalweges auf Endometriose

Glas, Julia

Einfluss von ROS auf die Revuskularisierung von Inseln

Götz, Sarah

Mouse-Screw Apo E

Hahn, Maximilian

Ganganalyse der Maus: Einfluss der Frakturstabilität auf den Bewegungsablauf der Maus

Hantschel, Josefine

Endometriose und Mikrobiom

Heerschop, Koen

Frakturheilung im Alter

Heid, Anne

Einfluss von Phytochemikalien auf den Ischämie/Reperfusionsschaden

Heß, Alexander

Gefäßfragmente bei Tissue Engineering

Huwer, Sarah

Wachstumsverhalten von Endometrioseherden

Iljuchin, Viktoria

Einfluss von Cilostazol auf die Revaskularisierung transplantierter Langerhans-Inseln

Jager, Katharina

Einfluss des Inflammasoms auf die Revaskularisierung transplantierter Inseln

Jakobs, Maximilian Andreas

Frakturheilung Femur bei APO-E Mäusen

Jelvani, Bijan

Mechanismen der vaskularisierten Lymphknotentransplantation am Rattenmodell

Keller, Kira

TACE in Kombination mit Chemotherapie und Antikörpern bei kolorektalen Lebermetastasen

Keller, Lukas

Einfluss von Clopidogrel auf Frakturheilung im murinen Ischämiemodell

Klein, Niklas

Inhibierung der Tumorrevaskularisierung im Rückenhauthammer Modell

Klippel, Irene

EPO

Kontaxi, Elena

Metabolische Aktivierung von Gefäßfragmenten für das Tissue Enginieering

Krämer, Ines

Hepatoarterielle Infusion verschiedener Embolisate und Chemotherapeutika an einem kolorektalen Lebermetastasenmodell der WAG-Ratte

Kruse, Natalie Jeanine

Wirkung von BMP-2 beschichteten Mineral Coated Microparticles auf die Knochenheilung von atrophen Pseudarthrosen

Lachnitt, Nico

Einfluss von Phytochemikalien auf den Ischämie/ Reperfusionsschaden

Lehne, Hannah

Einfluss des Alters auf das Endometriosewachstum im Mausmodell

Lempert, Lesly

Wirkung von Actovegin im Muskelkontusionstrauma an der Maus

Malter, Markus

TACE in Kombination mit Chemotherapie und Antikörpern bei kolorektalen Lebermetastasen

Marschall, Julia

Charakterisierung und in vivo Analyse von mikrovaskulären Gefäßfragmenten.

Mercier, Julie

Lebersteatose und Ischämie- Reperfusionsschaden

Merscher, Benedikt

Einfluss von Amlodipin auf die Frakturheilung

Meßner, Friderike Clara

Fettgewebsspezifische Determination der Vaskularisierungseigenschaften isolierter Gefäßfragmente für das Tissue Engeneering

Müller, Danièle

Zelluläre Analyse von Sphäroiden aus MVF

Nakisli, Oguzhan

VEGF-Rezeptoren und Pseudoatrhose

Nguyen, Hoai

Angiogenese während Knochenheilung bei ApoE-Mäusen

Nika, Spyridon
Evaluation der Elektrodentherapie bei Ratten

Novák, Mathous

Mikrozirkulation nicht-gestielte und gestielte Lappenplastiken im atherosklerotischen Maus-Modell

Osche, David

Einfluss von EPO auf die Frakturheilung unter ischämischen Bedingungen

Pais, Gianni

Regulatory functions of miR-22 in angiogenesis

Peifer, Kristin

Untersuchung der Regenerationsfähigkeit der steatotischen Leber nach maginaler Resektion unter Ischämie sowie nach ischämischer Prä- und medikamentöser Prä- und Postkonditionierung

Pfänder, Judith

Neuroangiogenese bei Endometriose

Pieper, Annika

Wirkung von BMP und VEGF beschichteten MCM auf die Frakturheilung

Pohlemann, Franziska

Einfluss verschiedener Inflammasome auf die Revaskularisierung von transplantierten Langerhans Inseln

Prahl, Viola

Mikrozirkulation nicht-gestielter und gestielter Lappenplastiken im atherosklerotischen Maus-Modell

Reissel, Jan René

Biokompatibilität CF-PEEK; MR Clip

Saintpaul, Katja

Gliptime und Inkretinmimetika in der Frakturheilung

Sarakpi, Tamim

Rückenhautkamer Gefäßprothese PTFE+ Ag-Nanopartikel

Schäfer, Julia

Analyse des Einflusses von MALP-2 auf die Sehnenheilung und Adhäsion im murinen partiellen Tenotomiemodell

Scheel, Lennart

Auswirkungen ablativen Verfahrens im Tumormodell der Leber

Schönbeck, Christian Daniel

Einfluss vonMetamizol auf die Frakturheilung im murinen Ischämiemodell

Schuler, Philipp

Die Wirkung von Actovegin und Traumeel nach Muskelkontusion im Rückenhautkammermodel

Schultz, Jessica

Co-Kultur-Sphäroide aus MC3T3 und MVF zeigen ein hohes angiogenes Potenzial.

Schwartz, David

Untersuchung der Regenerationsfähigkeit der steatotischen Leber nach maginaler Resektion unter Ischämie sowie nach ischämischer Prä- und medikamentöser Prä- und Postkonditionierung

Seifert, Michael

Metabolische Aktivierung von Gefäßfragmenten für das Tissue Engineering

Shenar, Amira

Wirkung von VEGF-beschichteten MCM bei atrophen Pseudarthrosen am Mausmodell.

Simson, Anna

Lebersteatose; Resektion und Regeneration

Speicher, Rouven

Inflammasom und Frakturheilung

Stief, Maximilian

Einfluss von Diclofenac auf die Frakturheilung bei alten Mäusen

Stieger, Andrea

Untersuchung von Frakturmodellen der Maus: Vergleich Osteotomie versus Fraktur

Stolmar, Anna-Maria

Einwachsverhalten von procinen und bovinen Gefäßprothesen im Rückenhautkammer-Modell

Stutz, Janine

Einfluss von Cilostazol auf die Frakturheilung unter Ischämiebedingungen

Tobias, Anne Larissa

Gefäßfragmente und NG2

Widmaier, Daniela

Einfluss der Protein Kinase CK2 auf den Ischämie/Reperfusionsschaden

Worringer, Denise

Verbesserung der in vivo Vaskularisierung und Gewebeintegration von Integra Kollagen - Glykosaminoglykan Matrices für das Tissue Engineering

Yordanova, Krista

A homologous mouse model with surgical implantation of meustrueal endometrial tissue

Kontakt

Institut für
Klinisch-Experimentelle Chirurgie
Geb. 65
66421 Homburg

Tel.: 06841 16-26550
Fax: 06841 16-26553