Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie
Leitung: Prof. Dr. Matthias Glanemann
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Chirurgie >> Allgemeinchirurgie >> Wir über uns >> Mitarbeiter >> Lebenslauf >> Roller

Dr. Dr. med. Jonas Roller

 

Studium:

10/2005 -

05/2009

Studium der Humanmedizin, Approbation 05/2009;

Universität des Saarlandes; Homburg/Saar

 

2010 -

05/2016

Research Fellow / Ph.D.-Student an der Medizinischen Fakultät der Lund Universität; Lund/Malmö; Schweden

 

Dissertationen:

2011

Doktor der Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes; „Interaktion von Staphylokokkus aureus mit dem mikrovaskulären Endothel - Eine in vivo Studie in der Rückenhautkammer des Syrischen Goldhamsters“. summa cum laude.

 

2016

Doctor i medicinsk vetenskap (Ph.D.); Lund university, Sweden. “In vivo imaging of leukocyte-endothelium interactions in septic lung injury”


Beruflicher Werdegang:

07/2009 -

01/2011

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter

Institut für Klinisch-Experimentelle Chirurgie;

Universität des Saarlandes; Homburg/Saar

Direktor: Prof. Dr. med. M. Menger

 

01/2011 -

04/2017

Assistenzarzt in der Facharztweiterbildung Viszeralchirurgie

Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie

Universitätsklinikum des Saarlandes; Homburg/Saar

Direktor: Prof. Dr. med. M. Glanemann

 

Seit 08/2017

Facharztbezeichnung Viszeralchirurgie

 

04/2017-04/2020

Assistenzarzt in der Facharztweiterbildung Gefäßchirurgie

Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie

Universitätsklinikum des Saarlandes; Homburg/Saar

Direktor: Prof. Dr. med. M. Glanemann

 

Seit 04/2020

Funktionsoberarzt Viszeralchirurgie

 

Seit 09/2020

Facharzt für Gefäßchirurgie

 

Seit 10/2020

Oberarzt Viszeralchirurgie

 

Auszeichnungen:

2010

European Society for Surgical Research Fellowship Award

 

2013

Promotionspreis des Vereins Alumni med Homburg

 

2017

Posterpreis der Saarländische Chirurgenvereinigung e.V.

 

Zusätzliche Qualifikationen:

2013 -

2015

Sprachcoach für den Kurs: “Kommunikation im Krankenhaus-Deutsch für ausländische Ärzte“ des Diakonisches Werks an der Saar

 

Seit 2014

Organisation und Tutor des jährlichen „Trainingskurses Minimalinvasive Chirurgie“; Ärztekammer-zertifizierte Fortbildung; Institut für Klinisch-Experimentelle Chirurgie; Universität des Saarlandes; Homburg/Saar

 

09/2017

Teilnahme am „TOP-Course Organ Transplantation“

 

2018

Fachkunde im Strahlenschutz im Anwendungsgebiet „Notfalldiagnostik bei Erwachsenen und Kindern“ und „Röntgendiagnostik Abdomen (insbesondere Verdauungstrakt)“

 

04/2018

Kurse allgemeine und spezielle Notfallbehandlung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

 

Seit 01/2018

Qualifikation gemäß Richtlinien der Bundesärztekammer als leitender Operateur für die Organexplantation Leber

 

2012 -

2019

Mitglied im Organentnahmeteam der Deutschen Stiftung Organtransplantation, Region Mitte

 

2019

Kurse der Psychosomatische Grundversorgung gemäß Richtlinien der Bundesärztekammer

 

Seit 2019

Organisation und Tutor des „Trainingskurses Laparoskopie“ im Rahmen des internationalen Interreg-Projektes NHL-ChirEx in Kooperation der Universitätskliniken in Nancy; Frankreich und Liège; Belgien

 

 

Fachgesellschaften:

Seit 2009

Mitglied der Sektion Chirurgische Forschung e.V. der deutschen Gesellschaft für Chirurgie

 

Seit 2010

Mitglied der European Society for Surgical Research

 

Seit 2012

Mitglied des International Advisory Boards von Archives of Clinical and Experimental Surgery

 

Seit 2013

Mitglied des Editorial Boards des World Journal of Respirology

 

Seit 2018

Mitglied der Saarländischen Chirurgenvereinigung e.V.

 

Seit 2019

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie

 

 

Arbeitsgruppen:

  • Mitglied der AG Sklerotherapie der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie

 

Reviewertätigkeiten für Fachzeitschriften:

  • Experimental and Molecular Pathology
  • Inflammation Research
  • European Surgical Research
  • International Journal of Nanomedicine
  • Cell Biochemistry and Function
  • Journal of Visualized Experiments
  • Recent Patents on Nanomedicine
  • American Journal of Physiology-Lung Cellular and Molecular Physiology
  • American Journal of Physiology, Gastrointestinal and Liver Physiology
  • World Journal of Gastroenterology, Scientific Reports

Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie

Dr. Dr. med. Jonas Roller
Tel.: 0 68 41 / 16 - 2 25 15

Publikationsverzeichnis