Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Leitung: Prof. Dr. med. Thomas Volk
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Anästhesiologie >> Forschung >> Gerinnungsmanagement >> Forschungsschwerpunkt

Forschungsschwerpunkt - Arbeitsgruppe Gerinnungsmanagement

Perioperatives Gerinnungsmanagement ist ein interdisziplinäres Thema, das neben dem/der Anästhesisten/-in auch die operativ tätigen Kolleginnen/-en, die Hämostasiologie, die Labormedizin und internistische Kolleginnen/-en mit einbezieht. Wesentlicher Vorteil der von uns verwendeten Point-of-Care-Verfahren ist die schnelle Verfügbarkeit der Ergebnisse. Die Verfahren erlauben eine direkte Untersuchung der Gerinnselbildung und -festigkeit und haben wesentlich weniger diagnostische Lücken im Vergleich zu konventionellen Labor-Gerinnungsanalysen. Aus den gewonnenen Informationen können direkt und unmittelbar therapeutische Maßnahmen abgeleitet werden. Die gewonnenen Ergebnisse und die, basierend auf einem Gerinnungsalgorithmus abgeleiteten, therapeutischen Konsequenzen werden in einer eigens dafür erstellten Datenbank zusammengefasst und ausgewertet.

 

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Analyse der perioperativen Gerinnung und deren Einflussfaktoren sowie den daraus resultierenden therapeutischen Maßnahmen
  • Kooperation mit dem Institut für Klinische Hämostaseologie und Transfusionsmedizin, die die Wirksamkeit des Antikörpers Concizumab mit Rotationsthrombelastometrie im Rahmen einer klinischen Studie bei Hämophiliepatienten untersucht
  • Ausbildung und Anleitung aller neuen ärztlichen Mitarbeiter der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin in der Bedienung und Diagnostik mittels Rotationsthrombelastographie und Thrombozytenaggregometer

 

Unsere Ziele:

  • Stärkung der Kompetenz bei perioperativen Blutungsproblemen
  • Ausarbeitung von Empfehlungen für den klinischen Alltag
  • Aufbau und Betreuung einer Gerinnungsdatenbank
  • Nachhaltige, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Labormedizin und der Hämostaseologie

Anschrift

Arbeitsgruppe Gerinnungsmanagement

Universitätsklinikum des Saarlandes
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Gebäude 57

D-66421 Homburg (Saar)

Telefon: 06841 / 16 - 22485
Telefax: 06841 / 16 - 22589
Email

Leitung:
PD Dr. med. Sven Oliver Schneider