Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Forensische Psychologie und Psychiatrie
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Fachrichtungen Theoretische und Klinische Medizin >> Forensische Psychologie und Psychiatrie >> Unsere Angebote

Unsere Angebote

Unser Tätigkeitsfeld umfasst neben der universitären Forschung und Lehre sowohl die Beratung und die Bearbeitung von Gutachtensaufträgen vor allem öffentlicher Auftraggeber (Begutachtungen), die deliktpräventive Behandlung von Menschen, die strafrechtlich in Erscheinung getreten sind (Forensisch-Psychiatrische Ambulanz), als auch die umfassende Diagnostik bei Verdacht auf das Vorliegen einer Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörung (ADHS) in Rahmen unserer Spezialambulanz für Erwachsene (ADHS-Sprechstunde).

 

Ausführlichere Informationen erhalten Sie durch Anklicken des entsprechenden Angebots. Bei weiteren Fragen stehen unsere Mitarbeiter*innen Ihnen gerne zur Verfügung.

Institut für Gerichtliche Psychologie und Psychiatrie

Univ.-Prof. Dr. med. Wolfgang Retz

Direktor des Instituts für Gerichtliche Psychologie und Psychiatrie

Sekretariat

Tel.: 06841/16-26350

Fax: 06841/16-26335

Universitätsklinikum des Saarlandes,

Geb. 90.3, 66421 Homburg/Saar

 

Begutachtungen

Nicole Finkler / Iris Schmitt

Tel.: 06841/16-26350 oder -26353


Forensisch-Psychiatrische Ambulanz

Prof. Dr. Petra Retz-Junginger

Tel.:      06841/16-26354


ADHS-Sprechstunde

Susanne Bender

Tel.: 06841-1626331