Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Aktuellesseite

Aktuellesseite

26.10.2019
VeranstaltungenAktuelles
Tolles Kollegenteam, spannende Aufgaben, attraktive Stellen – UKS lädt interessierte Pflegeprofis zum Bewerber-Infotag

Am Samstag, 26. Oktober 2019, findet am Universitätsklinikum des Saarlandes UKS in Homburg ein Bewerber-Infotag für Pflegefachkräfte statt. Zwischen 10 und 16 Uhr können alle Interessierten im Chirurgie-Gebäude (Bau 57) die vielleicht zukünftigen Kolleginnen und Kollegen sowie den potenziellen Arbeitsplatz kennenlernen. Der Schwerpunkt an diesem Tag liegt auf Intensiv-, OP- und Anästhesiepflege.

 

„Das UKS bietet Pflegefachkräften attraktive Stellen“, erklärt Personalchef Christian Müller. Davon können sich Interessierte am letzten Samstag im Oktober vor Ort im Universitätsklinikum überzeugen. Da aktuell verstärkt nach neuen Kolleginnen und Kollegen gesucht wird, die die Teams in der Intensiv-, OP- und Anästhesiepflege unterstützen, ist dies der Schwerpunkt des bevorstehenden Infotages. „Mit dem Angebot wenden wir uns speziell an die Menschen, die über entsprechende Weiterbildungen verfügen und nach einer neuen Stelle suchen.“ Und bei der Stellensuche kommen meist ganz konkrete Fragen auf, die in einem normalen Vorstellungsgespräch nur teilweise beantwortet werden können: Wie sind die Kolleginnen und Kollegen? Was sind meine Aufgaben? Wie sieht der Arbeitsplatz aus? „Und genau das wollen wir zeigen: das tolle Kollegenteam, die spannenden Aufgabe im hochschulmedizinischen Umfeld und den späteren Arbeitsplatz“, verspricht Müller. Bewerberinnen und Bewerber erhalten so direkt einen Einblick und können mit den Menschen ins Gespräch kommen, mit denen sie später dann eventuell zusammenarbeiten werden.

 

Neben dem spannenden Arbeitsbereich und den netten Kolleginnen und Kollegen hat das UKS noch mehr zu bieten. Die Pflegefachkräfte in Homburg profitieren von vielen aktuellen Entwicklungen zur Stärkung der Pflege. Es gibt beispielsweise einen neuen Tarifvertrag, der die Gehaltskonditionen stark verbessert hat, u.a. durch eine Zulage für Pflegekräfte an Universitätskliniken. Daneben arbeitet das UKS kontinuierlich an der Entlastung der Mitarbeiter: Mit der Einführung zusätzlicher freier „Entlastungstage“, der Aufstockung von Stellen, der Schaffung eines Springerpools zur Unterstützung und einigen Maßnahmen mehr, bietet das UKS in der Region bislang einzigartige Konditionen. Eine Betriebsrente, flexible und vielfältige Arbeitszeitmodelle, Fortbildungsmöglichkeiten, Angebote der Kinderbetreuung und das betriebliche Sportprogramm sind schon seit langer Zeit etabliert.

 

Die UKS-Familie wächst stetig weiter: Julian Daunisi und Sören Kipp

verstärken seit diesem Jahr das Pflegeteam auf der Interdisziplinären

Operativen Intensivstation des UKS. Neue Kolleginnen und Kollegen

sind gesucht und herzlich willkommen. (Foto: Rüdiger Koop/UKS)

 

Auch Julian Daunisi und Sören Kipp haben sich für das Universitätsklinikum entschieden. Sie arbeiten seit diesem Jahr als Gesundheits- und Krankenpfleger auf der Interdisziplinären Operativen Intensivstation IOI. Beide haben zuvor ihre Ausbildung am Schulzentrum des UKS absolviert und sind zwei von fünf ehemaligen Schülern, die in diesem Jahr auf der IOI übernommen wurden. Denn die Pflegeprofis von morgen sollen nicht nur in Homburg ausgebildet werden, sie sollen auch später im Gelände bleiben. Ein wichtiger Baustein ist daher, den eigenen Pflegenachwuchs in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen. Für Kipp und Daunisi war dies ein sehr attraktives Angebot und so unterschrieben sie den Vorvertrag schon vor Ausbildungsabschluss. Mit dem erfolgreich abgelegten Examen folgte dann die offizielle Einstellung und beide freuen sich, nun Teil des Stationsteams zu sein. Personalchef Müller „Ob Berufseinsteiger oder erfahrene Pflegefachkraft, sei es mit Fachweiterbildung oder ­ohne, am Bewerbertag oder zu anderen Zeiten: Kommen Sie vorbei, rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Nachricht – wir freuen uns auf motivierte Bewerberinnen und Bewerber.“

 

Kontakt

Wolfang Klein

Pflegedirektor

Tel. 0 68 41 / 16 - 2 20 75

Fax 0 68 41 / 16 - 2 23 65

E-Mail pflegedirektor @uks.eu

 

Christian Müller

Leiter Dezernat I – Personal

Tel. 0 68 41 / 16 - 2 22 12

Fax 0 68 41 / 16 - 2 20 09

E-Mail personaldezernat @uks.eu

 

www.uks.eu