Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Aktuellesseite

Aktuellesseite

02.11.2019
VeranstaltungenAktuelles
Klinik für Urologie und Kinderurologie am UKS zeigt Bilder von Maria Del Rosario Edrich

Ab Samstag, 2. November 2019, zeigt die Klinik für Urologie und Kinderurologie (Klinikleitung: Prof. Dr. Michael Stöckle und Prof. Dr. Stefan Siemer) am Universitätsklinikum des Saarlandes Werke von Maria Del Rosario Edrich. Patienten, Besucher und alle Interessierten können die Ausstellung bis zum 02. Januar 2020 im Atrium der Klinik (Geb. 6) am UKS in Homburg besuchen.

 

Für die Kunstliebenden in der Region ist längst kein Geheimtipp mehr, dass die Homburger Urologie-Experten mit wechselnden Ausstellungen immer wieder unterschiedlichen Kunstschaffenden ein Forum bieten. „Wir fördern so die regionale Kunstszene und können gleichzeitig immer neue, spannende Werke zeigen – was die Patientinnen und Patienten, die Beschäftigen aber auch die Kunstinteressierten freut. Von diesem regelmäßigen Wechsel profitieren somit alle Seiten“, erklärt Klinikdirektor Prof. Dr. Michael Stöckle.

 

„Recuerdos“, Acryl, 80 cm x 80 cm (Foto: Künstlerin)

 

Ab Anfang November steht nun wieder solch ein Wechsel an. Dann gehören die Wandflächen im Atrium der Klinik der Malerin Maria Del Rosario Edrich. Die Übersetzerin ist in der andalusischen Provinz Córdoba in Südspanien geboren und absolvierte ihre künstlerische Grundausbildung in ihrem Geburtsland. Seit mehr als 50 Jahren lebt und arbeitet sie in ihrer Wahlheimat Deutschland. Bei der heute in Saarlouis wohnenden Künstlerin kommen verschiedene Maltechniken zum Einsatz, viele Gemälde entstehen in Acryl oder Öl, manche Werke in Mischtechnik. Auch das so genannte Art Pouring kommt bei Edrich vereinzelt zum Einsatz. Dabei handelt es sich um eine spezielle Fließtechnik, bei der Farbe über die liegenden Leinwände gegossen wird. Die großformatigen Bilder zeigen schon bei ihrer Benennung die Internationalität der Künstlerin, so tragen sie teils deutsche, teils spanische Titel.

Edrich konnte ihre Werke bereits in zahlreichen Einzel- und Sammelausstellungen präsentieren. Kunstliebhaber dürfen auf die Auswahl der Bilder in der Homburger Universitätsklinik für Urologie und Kinderurologie gespannt sein.

 

Kontakt

Prof. Dr. Michael Stöckle

Direktor der Klinik für Urologie und Kinderurologie

Universitätsklinikum des Saarlandes

Tel. 0 68 41 / 16 - 2 47 78

E-Mail tanja.etteldorf @uks.eu

Internetseite der Klinik www.uks.eu/urologie

www.uks.eu