Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Aktuellesseite

Aktuellesseite

30.06.2021
AktuellesVeranstaltungen
Arbeiten in der Zentralen Notaufnahme des UKS – Digitaler Infotag für Pflegefachkräfte

Am Mittwoch, 30. Juni 2021, veranstaltet das Universitätsklinikum des Saarlandes erneut einen digitalen Infotag für Pflegefachkräfte. An diesem Tag dreht sich von 13 bis 17 Uhr alles um die Arbeit in der Zentralen Notaufnahme (ZNA) am UKS. Interessierte Pflegefachkräfte sowie Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter bzw. Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten können dann die vielleicht zukünftigen Kolleginnen und Kollegen sowie den potenziellen Arbeitsplatz kennenlernen. Eine Teilnahme ist in der Regel mit allen internetfähigen Geräten über die Plattform Microsoft Teams möglich. Den Zugangslink und weitere Informationen finden interessierte Pflegefachkräfte auf www.uks.eu/infotagpflege.

Ein weiterer digitaler Infotag ist am 30.07.2021 von 13 bis 17 Uhr mit dem Themenschwerpunkt Chirurgie geplant.

 

„Die Arbeit in einer Notaufnahme ist anspruchsvoll, aber dadurch immer auch hoch spannend“, erklären der pflegerische Leiter der Zentralen Notaufnahme am UKS Oliver Bieg und der ärztliche Leiter PD Dr. Sebastian Ewen. „Als Universitätsklinikum behandeln wir in Homburg oftmals schwere Fälle, durch die vielen unterschiedlichen Fachrichtungen an unserem Standort arbeiten wir zudem sehr stark vernetzt und interdisziplinär – das kennzeichnet unsere Arbeit hier auf dem Campus.“ Gerade in der Notaufnahme sei es daher enorm wichtig, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einerseits sehr gut ausgebildet seien und hoch verantwortungsvoll arbeiten, andererseits aber immer auch als Teamplayer denken und handeln. „In unserem Arbeitsfeld wächst man als Team sehr schnell und sehr eng zusammen. Neue Kolleginnen und Kollegen können sich also sicher sein, dass sie sehr gut und vor allem sehr schnell bei uns aufgenommen werden“, versprechen die beiden Leiter. Für den Einsatz im pflegerischen Bereich werden examinierte Pflegefachkräfte als auch ausgebildete Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter bzw. Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten gesucht.

 

V.l.n.r.: Carina Brill, Alexander Walch und Adela Custic arbeiten im Pflegeteam der Zentralen
Notaufnahme am UKS und würden sich sehr darüber freuen, bald neue Kolleginnen
und Kollegen zur Verstärkung des Teams begrüßen zu können. (Foto: Rüdiger Koop
/ UKS)

 

Mit dem digitalen Infotag am 30. Juni können sich alle Interessierten ganz einfach online einen Eindruck verschaffen. Wie sind die Kolleginnen und Kollegen? Was sind meine Aufgaben? Wie sieht der Arbeitsplatz aus? – all diese Fragen lassen sich im Austausch mit dem Team der ZNA sehr schnell beantworten. Die teilnehmenden Mitglieder des Pflege-Teams der Zentralen Notaufnahme sorgen am Infotag zusammen mit den beiden Leitern für einen umfassenden Einblick in den Bereich. Fragen zur Eingruppierung, zum Tarifvertrag, zum Arbeitsvertrag oder ähnliches beantworten Kolleginnen und Kollegen des Personaldezernates. Pflegekräfte in Homburg profitieren von vielen Entwicklungen zur Stärkung der Pflege. Der aktuelle Tarifvertrag hat die Gehaltskonditionen stark verbessert, u.a. durch eine Zulage für Pflegekräfte an Universitätskliniken. Daneben arbeitet das UKS kontinuierlich an der Entlastung der Beschäftigten in der Pflege: Mit der Einführung zusätzlicher freier „Entlastungstage“, der Aufstockung von Stellen, der Schaffung eines Springerpools zur Unterstützung und einigen Maßnahmen mehr bietet das UKS in der Region sehr gute Konditionen. Eine Betriebsrente, flexible und vielfältige Arbeitszeitmodelle, Fortbildungsmöglichkeiten, Angebote der Kinderbetreuung und das betriebliche Sportprogramm sind schon seit langer Zeit etabliert.


Den Zugangslink zu Veranstaltungen und alle aktuellen Informationen finden Interessierte unter www.uks.eu/infotagpflege. Zukünftige Terminen sind ebenfalls auf der Seite aufgeführt, ein digitaler Infotag zum Themenschwerpunkt Chirurgie ist am 30.07.2021 von 13 bis 17 Uhr eingeplant. Alle digitalen Infotage laufen online über Microsoft Teams. Eine Teilnahme ist in der Regel mit allen internetfähigen Geräten – einem PC, einem Smartphone oder auch einem Tablet – möglich. Falls eine Interessentin oder ein Interessent lieber den klassischen Weg gehen möchte oder eine Teilnahme am Termin nicht möglich ist, freut sich die Personalabteilung des Universitätsklinikums immer über motivierte Bewerberinnen und Bewerber, die anrufen, eine Nachricht schreiben oder das UKS auf einem anderen Weg kontaktieren.