Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Aktuellesseite

Aktuellesseite

12.04.2019
VeranstaltungenAktuelles
7. Homburger Hörtag – HNO-Klinik des UKS und Hörzentrum Saarland informieren über gutes Hören

Am Freitag, 12., und Samstag, 13. April 2019, informieren die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde des Universitätsklinikums des Saarlandes und das angegliederte CIC/Hörzentrum über gutes Hören. Die Angebote im Rahmen des 7. Homburger Hörtages beginnen freitags ab 14 und samstags ab 10 Uhr und finden im Hörsaal der HNO-Klinik (Geb. 6) am UKS in Homburg statt. Die Veranstaltung richtet sich an die Bevölkerung, der Eintritt ist frei.


Unter dem Motto „Gut hören ist für uns alle wichtig“ bieten HNO-Klinik und das Hörzentrum am UKS wieder ein interessantes Angebot für Betroffene, Angehörige und alle Interessierten. Die Besucher werden über die Wichtigkeit des Hörens und über die neuesten Erkenntnisse sowie Therapiemöglichkeiten von Hörschädigungen informiert. „Wir erklären, wie das Gehör funktioniert und wie es zu Hörschädigungen kommt und zeigen auf, wo Betroffene Hilfe erhalten und welche Angebote es gibt“, so Univ.-Prof. Dr. Bernhard Schick, Direktor der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am UKS. Träger von Hörimplantaten erzählen ihre persönliche Patientengeschichte und berichten von ihren Erfahrungen. Die Mitarbeiter von Klinik und Hörzentrum stehen für individuelle Gespräche zur Verfügung und auch Selbsthilfegruppen und andere Experten wie beispielsweise Akustiker beantworten die Fragen der Besucherinnen und Besucher. Neben diesen Möglichkeiten des persönlichen Austauschs, gibt es Vorträge zu folgenden Themen:

 

  • Einleitung in die Faszination Hören
  • Was kann ich selber für mein Hörvermögen tun? Was könnte ich damit gewinnen?
  • Was können wir von der Natur lernen? Passive Mittelohrprothesen
  • Wie hilft ein Hörgerät?
  • Warum haben so viele Menschen Schwierigkeiten mit dem Hörgerät? Welche technischen Hilfen gibt es über das Hörgerät und die passiven Mittelohrprothesen hinaus? (Mittelohrimplantate, Knochenleitungshörsysteme)
  • Hörprüfungen – leicht verständlich erklärt für jedermann
  • Das Cochlea Implantat – Funktion und Möglichkeiten
  • Offene Gespräche und Fragerunde: CI-Träger berichten über ihr Hören und ihre Erfahrungen
  • Cochlea-Implantat und Hörgeräte zusammen
  • Nach der Erstanpassung – unsere Rehabilitation maßgeschneidert
  • Der Weg zur Hörhilfe

 

Das detaillierte Programm findet sich im Veranstaltungs-Flyer.

 

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Bernhard Schick

Direktor der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Universitätsklinikum des Saarlandes

Kirrberger Straße

D-66421 Homburg/Saar

Telefon 0 68 41 / 16 - 2 29 84

Fax 0 68 41 / 16 - 2 29 97

E-Mail hno.chefsekretariat @uks.eu

Die Klinik im Internet: www.uks.eu/hno

 

CIC-Saarland

Warburgring 80, 3. OG

D-66421 Homburg/Saar

Telefon 0 68 41 / 16 - 2 73 82

E-Mail cic-saarland @uks.eu

 

www.uks.eu