Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles
Aktuelles

Mittwoch, 16. Juni 2021
Aktuelles

Wenn der Impfstoff des Herstellers Astrazeneca bei der Zweitimpfung mit dem Biontech-Wirkstoff kombiniert wird, zeigen die Geimpften eine deutlich stärkere Immunantwort als bei einer doppelten Astrazeneca-Impfung. Diese Abwehrreaktion des Körpers ist sogar auch geringfügig höher als bei einer zweifachen Biontech-Impfung. Zu diesem Ergebnis kommt ein Forscherteam unter Leitung von Immunologie-Professorin Martina Sester an der Universität des Saarlandes. Das Team hat in den vergangenen Wochen die Immunreaktion von 250 Personen im Detail untersucht.


Freitag, 11. Juni 2021
Aktuelles

Ein Forscher-Team um Prof. Robert Bals hat einen vielversprechenden Ansatz für eine medikamentöse Behandlung von Covid-19 gefunden. Erste Erkenntnisse einer Präklinischen Studie deuten darauf hin, dass das Protein Alpha-1-Antitrypsin (AAT) gegen das Coronavirus wirksam sein könnte. AAT ist bereits zur Behandlung des Alpha-1-Antitrypsin-Mangels zugelassen, einer seltenen angeborenen Erkrankung. Die präklinische Studie haben die Mediziner im „American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine“ veröffentlicht.


Samstag, 05. Juni 2021
Aktuelles

Online-Veranstaltung für Patientinnen, Angehörige und alle Interessierten am Samstag, 5. Juni 2021, 9 bis 12:30 Uhr, per Microsoft Teams. Es geht um verschiedene Themen aus dem Bereich der Krebsbehandlung. Sie können nach den Vorträgen gerne Fragen stellen – entweder persönlich oder über die Chatfunktion.


Freitag, 04. Juni 2021
Aktuelles

Jedes Jahr findet am ersten Samstag im Juni der Tag der Organspende statt. Mit dem Aktionstag soll aufgeklärt und für die Organspende geworben werden. Aber auch der Dank an die Spenderinnen und Spender sowie deren Familien steht im Mittelpunkt. Das Team des Transplantationszentrums am Universitätsklinikum des Saarlandes hat in diesem Jahr einige ganz besondere Ideen. Auf kreative Art und Weise wurde auf dem Campus ein Zeichen für die Organspende gesetzt.


Dienstag, 01. Juni 2021
Aktuelles

Am Dienstag, 1. Juni 2021, ab 18 Uhr lädt die Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin am UKS (Direktor: Prof. Dr. Erich-Franz Solomayer) alle Interessierten zum Online-Informationsabend des Kinderwunschzentrums ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und das Leistungsangebot bei unerfülltem Kinderwunsch. Die Anmeldung ist kostenlos und kann per E-Mail erfolgen: frauenklinik.ivf@uks.eu


Freitag, 21. Mai 2021
Aktuelles

In einer Zusammenarbeit zwischen dem Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) und dem InfectioSaar Netz, einem aus öffentlichen Mitteln des Saarlandes geförderten Netzwerk zur Infektionsprävention, wurde nun eine kostenfreie Smartphone-App entwickelt, die Ärztinnen und Ärzten das Finden des passenden Antibiotikums und den richtigen Einsatz des Medikaments erleichtert. Das Programm wird ständig aktualisiert und ist so immer auf dem neuesten Stand. Die App soll nicht nur den Medizinerinnen und Medizinern am UKS helfen, sondern auch in anderen Krankenhäusern oder bei Niedergelassenen den Umgang mit Antibiotika erleichtern.


Dienstag, 18. Mai 2021
Aktuelles

Das Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) hat vor rund zwei Jahren ein Schutzkonzept gegen Gewalt und Missbrauch ins Leben gerufen, das seit dieser Zeit stetig weiterentwickelt und konsequent umgesetzt wird. Bei Verdachtsfällen von Grenzverletzungen bis hin zu konkretem Fehlverhalten greift das Schutzkonzept, so auch aktuell bei einem Fall, der unmittelbar zu einer fristlosen Kündigung eines ärztlichen Mitarbeiters geführt hat.


Mittwoch, 12. Mai 2021
Aktuelles

Nach Neurozentrum und Intensivmedizin heißt der Themenschwerpunkt am 1. Juni 2021 "Innere Medizin". Die Pflege-Teams des UKS stellen sich vor und berichten von den Besonderheiten in diesem Bereich. In der IMED befinden sich unsere fünf Kliniken der Inneren Medizin von Kardiologie bis Pneumologie unter einem Dach - modernste Stationen, kurze Wege, optimale Strukturen. Hier lernen Sie das gesamte Spektrum der internistischen Pflege kennen.


Freitag, 07. Mai 2021
Aktuelles

Seit dem Herbst 2020 unterstützen insgesamt 30 Pflegefachkräfte aus Mexiko die Pflegeteams im Klinikum Saarbrücken auf dem Winterberg und im Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg. Die Personalgewinnung in Mexiko hat sich bewährt, sowohl die neuen mexikanischen Kolleginnen und Kollegen als auch die beiden Krankenhäuser profitieren von diesem Modell. Jetzt wurden weitere Mexikanerinnen und Mexikaner für die zukünftige Arbeit in den beiden saarländischen Großkliniken gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit und der mexikanischen Arbeitsverwaltung ausgewählt und werden für die Beschäftigung in Deutschland vorbereitet.


Dienstag, 04. Mai 2021
Aktuelles

Gerade auch zu Coronazeiten sind wir jederzeit für Sie erreichbar. Gerne sind wir Gesprächspartner für Patientinnen und Patienten, für Angehörige und Beschäftigte. Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen an uns. Wir suchen gemeinsam nach Möglichkeiten, Sie zu unterstützen.


Donnerstag, 15. April 2021
Aktuelles

Am UKS sind Patientenbesuche weiterhin nur in Ausnahmefällen möglich. Für diese fest definierten Besucher sowie für Externe wie z.B. Dienstleister bestimmter Firmen, die ins UKS müssen, gilt ab sofort eine Testpflicht. Von der Testpflicht ausgenommen sind ambulante Patientinnen und Patienten sowie – falls zwingend notwendig – deren Begleitpersonen.


Montag, 12. April 2021
Aktuelles

Online-Vortrag von Prof. Dr. Jörn Walter (Genetik) am 12. April 2021 ab 18 Uhr. Interessierte können sich kostenlos per Microsoft Teams zuschalten.


Freitag, 12. März 2021
Aktuelles

Am 11.03.2021 sendete das SR Fernsehen die 45-minütige Dokumentation „SAAR3 extra: Klinikum im Krisenmodus“ über das UKS in der Pandemiephase. Der Film von Videojournalist Tobias Seeger ist nun auch kostenlos in der SR Mediathek abrufbar.


Donnerstag, 11. März 2021
Aktuelles

An der Medizinischen Fakultät und am Universitätsklinikum des Saarlandes arbeiten u.a. die Chirurgie, Neurochirurgie und Unfallchirurgie, die Orthopädie, die Strahlentherapie, die Augenheilkunde und die Gynäkologie daran, Behandlungsverfahren mit neuen Technologien weiterzuentwickeln. Am 11. und 12. März 2021 laden sie zu einem virtuellen Kongress ein.


Dienstag, 09. März 2021
Aktuelles

First online information evening about infertility, Saarland University Hospital, Clinic for Gynecology, Obstetrics and Reproductive Medicine. Save the date: Tuesday, March 9, 2021, 6 pm


Montag, 01. März 2021
Aktuelles

Am Montag, 1. März 2021, startet eine Ringvorlesung, in der Wissenschaftler verschiedener Disziplinen ihren fachlichen Blick auf die Corona-Pandemie erläutern. Den Auftakt macht der Virologe Dr. Jürgen Rissland. Die Teilnahme ist kostenlos.


Donnerstag, 04. Februar 2021
Aktuelles

Anlässlich des Weltkrebstages am Donnerstag, 04. Februar 2021, erläutert Professor Dr. Stephan Stilgenbauer den Einfluss der Corona-Pandemie auf die Diagnose und Therapie bei Krebspatienten. Professor Stilgenbauer ist Direktor der Klinik für Innere Medizin I zur Diagnostik und Therapie von Tumor-, Blut-, immunologischen & rheumatologischen Erkrankungen am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg. Er und sein Team arbeiten interdisziplinär eng mit allen anderen Kliniken und Instituten des UKS zusammen, die Krebsdiagnostik und -therapie anbieten. Vom ambulanten Onkologiezentrum, der Universitätsfrauenklinik, den Internisten, den Chirurgen bis zur Nuklearmedizin sind in Homburg alle


Mittwoch, 03. Februar 2021
Aktuelles

Der Rückhalt in der Bevölkerung während der Corona-Pandemie ist sehr groß. Regelmäßig wird das UKS mit Geld- und Sachspenden ortsansässiger Firmen, Institutionen und Privatpersonen bedacht, die einzelnen Bereichen des UKS und auch ganz konkret unseren Beschäftigten zugutekommen. Viele Mitmenschen haben darüber hinaus spontan die Initiative ergriffen und sich im Klinikum gemeldet, um mitzuhelfen.


Donnerstag, 28. Januar 2021
Aktuelles

Bisher sind Menschen mit schwerer Hämophilie auf regelmäßige Infusionen mit Gerinnungsfaktoren angewiesen, um Blutungen zu verhindern. Neben neuartigen therapeutischen Antikörpern könnte zukünftig auch eine Gentherapie vor Blutungen schützen. Das Hämophilie-Zentrum am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg beteiligt sich als eines von nur ganz wenigen Zentren in Deutschland an klinischen Studien zur Gentherapie bei Hämophilie. Als erster Patient in Deutschland hat nun ein junger Mann in Homburg ein völlig neuartiges Gentherapie-Produkt erhalten.


Donnerstag, 21. Januar 2021
Aktuelles

Im letzten Jahr wurde im Saarland die breit angelegte Coronavirus-Antikörper-Prävalenz-Studie SaarCoPS durchgeführt. Mit annähernd 3.000 Studienteilnehmerinnen und -teilnehmern wurde untersucht, wie viele Personen der erwachsenen Teilnehmergruppe mit SARS-CoV-2 infiziert waren und Antikörper gegen das Virus gebildet haben. Die repräsentative Studie kommt zum Ergebnis, dass die Infektionsrate bis Oktober 2020 im Saarland bei rund 1 Prozent lag. Somit hatte zu diesem Zeitpunkt statistisch eine bzw. einer von 100 erwachsenen Saarländerinnen und Saarländern eine Infektion mit SARS-CoV-2 überwunden bzw. eine aktive Infektion, bei der der Organismus bereits Antikörper gegen das Virus gebildet hat.