Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles
Aktuelles

Donnerstag, 23. September 2021
Aktuelles

Die Arbeitsgruppen der Professorin für Transplantations- und Infektionsimmunologie, Martina Sester, sowie des Professors für Pneumologie, Allergologie, Beatmungs- und Umweltmedizin, Robert Bals, sind Teil eines bundesweiten Konsortiums zur Erforschung der Langzeitfolgen einer Covid-19-Erkrankung, auch „Long-Covid“ genannt.


Dienstag, 21. September 2021
Aktuelles

Am 17.09.2021 wurde in Saarbrücken die in Zusammenarbeit zwischen dem UKS und dem InfectioSaar Netz entwickelte InfectioApp mit dem Gesundheitspreis der saarländischen Ärzteschaft ausgezeichnet. Die kostenfreie Smartphone-App erleichtert Ärztinnen und Ärzten das Finden des passenden Antibiotikums und den richtigen Einsatz des Medikaments. Dieses Konzept überzeugte die Auswahlkommission, die in diesem Jahr den Schwerpunkt auf Projekte legte, die zu einer Verbesserung der Patientensicherheit beitragen.


Dienstag, 21. September 2021
Aktuelles

Im Rahmen des Wissenschaftsforums MINT-Campus Alte Schmelz e.V. hält Prof. Dr. Berthold Seitz am 21.09.2021 um 19.30 Uhr einen Online-Vortrag zu Erkrankungen des Auges und Therapiemöglichkeiten.


Samstag, 18. September 2021
VeranstaltungenAktuelles

Am Samstag, 18. September 2021, findet am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg eine ganztägige Fortbildung zu Reise- und Tropenmedizin statt. Das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene hat unter dem Titel „Update Reisemedizin“ ein vielfältiges Programm für das Fachpublikum zusammengestellt. Ärztinnen und Ärzte, Pharmazeutinnen und Pharmazeuten und weitere medizinische Berufsgruppen können sich ganztägig auf dem UKS-Campus weiterbilden. Eine Anmeldung für interessiertes Fachpersonal ist noch bis zum 31. August 2021 möglich.


Samstag, 04. September 2021
VeranstaltungenAktuelles

Die Universitätsaugenklinik zählt zu den führenden Kompetenzzentren zur Erforschung und Behandlung von Hornhaut-Erkrankungen. Seit über einem Jahrzehnt erforschen die Medizinerinnen und Mediziner hier speziell auch den „Keratoconus“, eine Erkrankung, bei der sich die Hornhaut verdünnt und verformt. Am Samstag, dem 4. September, lädt Direktor Professor Berthold Seitz die Fachwelt zu einem Kongress (Hybridveranstaltung), bei dem Expertinnen und Experten neueste Forschungsergebnisse vorstellen.


Donnerstag, 02. September 2021
Aktuelles

Lassen sich infektiöse Atemwegserkrankungen über ein kontaktloses Monitoring-System erkennen? – Das wollen das Universitätsklinikum des Saarlandes, die Saar-Universität und die Technische Universität Berlin nun gemeinsam erforschen. Ziel ist es, Kliniken mittels eines audio- und videobasierten Überwachungssystems am Eingang besser zu schützen.


Dienstag, 24. August 2021
Aktuelles

Mit einer großzügigen Spende unterstützen der französische Arzt Dr. Michel Toillon und der französische sowie der deutsche Johanniterorden die Arbeit der Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg. Ein hochwertiger Endoskopieturm wurde von deutschen Vertreten des Ordens persönlich nach Homburg gebracht und an die Kinderklinik des UKS übergeben. Das medizinische Kamerasystem ergänzt die Ausrüstung zur Lungenspiegelung und hilft zudem bei der Ausbildung von Assistenzärztinnen und Assistenzärzten der Klinik.


Montag, 23. August 2021
Aktuelles

Am Montag, 23.08.2021, und Dienstag, 24.08.2021, sind auf dem UKS-Campus Fahrbahnerneuerungen geplant. Im Zuge dieser Verbesserungen wird es kurzfristig zu Verkehrseinschränkungen kommen. Die Durchführung der Arbeiten ist abhängig von den Witterungsbedingungen.


Freitag, 13. August 2021
Aktuelles

Gemeinsam mit Prof. Ivica Maksimovic haben fünf Studentinnen der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar) Ansätze entwickelt, die am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) dabei helfen sollen, das „Schutzkonzept Gewaltprävention“ noch sichtbarer zu machen.


Mittwoch, 28. Juli 2021
Aktuelles

Das Forscherteam um Prof. Martina Sester hat nachgewiesen, dass eine Kombination der Impfstoffe von Astrazeneca und Biontech zu einer deutlich stärkeren Immunantwort führt als bei einer doppelten Astrazeneca-Impfung.


Mittwoch, 21. Juli 2021
Aktuelles

Beim Besuch der Kinderklinik des UKS konnte sich Ministerpräsident Tobias Hans ein umfassendes Bild von der Kükenkoje - Förderverein für Frühgeborene und kranke Neugeborene Homburg e.V. machen und mit betroffenen Familien sprechen. Im Anschluss luden ihn Dr. Kathrin Müller und Lisa Eder, die beiden Vorsitzenden der Kükenkoje, auf ein Eis im Außenbereich vor der Kinderklinik ein.


Montag, 05. Juli 2021
Aktuelles

Unter Leitung von Prof. Dr. Kerstin Junker und PD Dr. Julia Heinzelbecker vom Universitätsklinikum des Saarlandes wird sich ein Forscherteam die nächsten drei Jahre mit der Etablierung einer microRNA-Signatur zur individuellen Prognosebewertung und Therapieentscheidung bei Patienten mit Seminom (bösartiger Keimzelltumor des Hodens) befassen. Dieses Projekt wird von der Interdisziplinären Hodentumorgruppe der Arbeitsgemeinschaften für internistische Onkologie (AIO), radiologische Onkologie (ARO) und urologische Onkologie (AUO) der Deutschen Krebsgesellschaft (German Testicular Cancer Study Group, GTCSG) unterstützt und durch die Deutsche Krebshilfe mit 198.000 Euro gefördert.


Mittwoch, 30. Juni 2021
AktuellesVeranstaltungen

Am Mittwoch, 30. Juni 2021, veranstaltet das Universitätsklinikum des Saarlandes erneut einen digitalen Infotag für Pflegefachkräfte. An diesem Tag dreht sich von 13 bis 17 Uhr alles um die Arbeit in der Zentralen Notaufnahme (ZNA) am UKS. Interessierte Pflegefachkräfte sowie Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter bzw. Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten können dann die vielleicht zukünftigen Kolleginnen und Kollegen sowie den potenziellen Arbeitsplatz kennenlernen. Eine Teilnahme ist in der Regel mit allen internetfähigen Geräten über die Plattform Microsoft Teams möglich. Den Zugangslink und weitere Informationen finden interessierte Pflegefachkräfte auf www.uks.eu/infotagpf


Mittwoch, 16. Juni 2021
Aktuelles

Wenn der Impfstoff des Herstellers Astrazeneca bei der Zweitimpfung mit dem Biontech-Wirkstoff kombiniert wird, zeigen die Geimpften eine deutlich stärkere Immunantwort als bei einer doppelten Astrazeneca-Impfung. Diese Abwehrreaktion des Körpers ist sogar auch geringfügig höher als bei einer zweifachen Biontech-Impfung. Zu diesem Ergebnis kommt ein Forscherteam unter Leitung von Immunologie-Professorin Martina Sester an der Universität des Saarlandes. Das Team hat in den vergangenen Wochen die Immunreaktion von 250 Personen im Detail untersucht.


Freitag, 11. Juni 2021
Aktuelles

Ein Forscher-Team um Prof. Robert Bals hat einen vielversprechenden Ansatz für eine medikamentöse Behandlung von Covid-19 gefunden. Erste Erkenntnisse einer Präklinischen Studie deuten darauf hin, dass das Protein Alpha-1-Antitrypsin (AAT) gegen das Coronavirus wirksam sein könnte. AAT ist bereits zur Behandlung des Alpha-1-Antitrypsin-Mangels zugelassen, einer seltenen angeborenen Erkrankung. Die präklinische Studie haben die Mediziner im „American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine“ veröffentlicht.


Samstag, 05. Juni 2021
Aktuelles

Online-Veranstaltung für Patientinnen, Angehörige und alle Interessierten am Samstag, 5. Juni 2021, 9 bis 12:30 Uhr, per Microsoft Teams. Es geht um verschiedene Themen aus dem Bereich der Krebsbehandlung. Sie können nach den Vorträgen gerne Fragen stellen – entweder persönlich oder über die Chatfunktion.


Freitag, 04. Juni 2021
Aktuelles

Jedes Jahr findet am ersten Samstag im Juni der Tag der Organspende statt. Mit dem Aktionstag soll aufgeklärt und für die Organspende geworben werden. Aber auch der Dank an die Spenderinnen und Spender sowie deren Familien steht im Mittelpunkt. Das Team des Transplantationszentrums am Universitätsklinikum des Saarlandes hat in diesem Jahr einige ganz besondere Ideen. Auf kreative Art und Weise wurde auf dem Campus ein Zeichen für die Organspende gesetzt.


Dienstag, 01. Juni 2021
Aktuelles

Am Dienstag, 1. Juni 2021, ab 18 Uhr lädt die Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin am UKS (Direktor: Prof. Dr. Erich-Franz Solomayer) alle Interessierten zum Online-Informationsabend des Kinderwunschzentrums ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und das Leistungsangebot bei unerfülltem Kinderwunsch. Die Anmeldung ist kostenlos und kann per E-Mail erfolgen: frauenklinik.ivf@uks.eu


Freitag, 21. Mai 2021
Aktuelles

In einer Zusammenarbeit zwischen dem Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) und dem InfectioSaar Netz, einem aus öffentlichen Mitteln des Saarlandes geförderten Netzwerk zur Infektionsprävention, wurde nun eine kostenfreie Smartphone-App entwickelt, die Ärztinnen und Ärzten das Finden des passenden Antibiotikums und den richtigen Einsatz des Medikaments erleichtert. Das Programm wird ständig aktualisiert und ist so immer auf dem neuesten Stand. Die App soll nicht nur den Medizinerinnen und Medizinern am UKS helfen, sondern auch in anderen Krankenhäusern oder bei Niedergelassenen den Umgang mit Antibiotika erleichtern.


Dienstag, 18. Mai 2021
Aktuelles

Das Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) hat vor rund zwei Jahren ein Schutzkonzept gegen Gewalt und Missbrauch ins Leben gerufen, das seit dieser Zeit stetig weiterentwickelt und konsequent umgesetzt wird. Bei Verdachtsfällen von Grenzverletzungen bis hin zu konkretem Fehlverhalten greift das Schutzkonzept, so auch aktuell bei einem Fall, der unmittelbar zu einer fristlosen Kündigung eines ärztlichen Mitarbeiters geführt hat.