Hinweis - Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies. Durch Klicken auf "OK" wird ein zusätzlicher Cookie gesetzt, damit dieser Hinweistext nicht erneut erscheint. Weitere Informationen
OK
Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Ausschreibungen für Förderpreise und Projekte >> Ausschreibungen 2020 >> Paul-Martini-Preis 2020

Paul-Martini-Preis 2020

Die Paul-Martini-Stiftung schreibt für das Jahr 2020 den Paul-Martini-Preis international aus.
Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird von der Paul-Martini-Stiftung, Berlin, anlässlich des Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin verliehen.

Der Preis zeichnet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für ihr Schaffen in der Klinischen Pharmakologie aus. Hierzu gehören beispielsweise hervorragende Forschungsleistungen bei der Entwicklung neuer Arzneimittelanwendungen, der Identifizierung neuer Arzneimitteltargets und der Optimierung von Therapieschemata; dazu zählen aber auch die Entwicklung und Anwendung klinisch-pharmakologischer Methoden zur Beurteilung therapeutischer Maßnahmen sowie Therapiestudien und ihre sozioökonomischen Aspekte.

Termin: 29. November 2019.
Kontakt: barbara.schwalbach @paul-martini-stiftung.de
Weitere Informationen: https://www.paul-martini-stiftung.de/paul-martini-preis/ausschreibung.html