Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Aktuelles
Aktuelles

Mittwoch, 12. Mai 2021
Aktuelles

Nach Neurozentrum und Intensivmedizin heißt der Themenschwerpunkt am 1. Juni 2021 "Innere Medizin". Die Pflege-Teams des UKS stellen sich vor und berichten von den Besonderheiten in diesem Bereich. In der IMED befinden sich unsere fünf Kliniken der Inneren Medizin von Kardiologie bis Pneumologie unter einem Dach - modernste Stationen, kurze Wege, optimale Strukturen. Hier lernen Sie das gesamte Spektrum der internistischen Pflege kennen.


Freitag, 07. Mai 2021
Aktuelles

Seit dem Herbst 2020 unterstützen insgesamt 30 Pflegefachkräfte aus Mexiko die Pflegeteams im Klinikum Saarbrücken auf dem Winterberg und im Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg. Die Personalgewinnung in Mexiko hat sich bewährt, sowohl die neuen mexikanischen Kolleginnen und Kollegen als auch die beiden Krankenhäuser profitieren von diesem Modell. Jetzt wurden weitere Mexikanerinnen und Mexikaner für die zukünftige Arbeit in den beiden saarländischen Großkliniken gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit und der mexikanischen Arbeitsverwaltung ausgewählt und werden für die Beschäftigung in Deutschland vorbereitet.


Dienstag, 04. Mai 2021
Aktuelles

Gerade auch zu Coronazeiten sind wir jederzeit für Sie erreichbar. Gerne sind wir Gesprächspartner für Patientinnen und Patienten, für Angehörige und Beschäftigte. Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen an uns. Wir suchen gemeinsam nach Möglichkeiten, Sie zu unterstützen.


Donnerstag, 15. April 2021
Aktuelles

Am UKS sind Patientenbesuche weiterhin nur in Ausnahmefällen möglich. Für diese fest definierten Besucher sowie für Externe wie z.B. Dienstleister bestimmter Firmen, die ins UKS müssen, gilt ab sofort eine Testpflicht. Von der Testpflicht ausgenommen sind ambulante Patientinnen und Patienten sowie – falls zwingend notwendig – deren Begleitpersonen.


Montag, 12. April 2021
Aktuelles

Online-Vortrag von Prof. Dr. Jörn Walter (Genetik) am 12. April 2021 ab 18 Uhr. Interessierte können sich kostenlos per Microsoft Teams zuschalten.


Freitag, 12. März 2021
Aktuelles

Am 11.03.2021 sendete das SR Fernsehen die 45-minütige Dokumentation „SAAR3 extra: Klinikum im Krisenmodus“ über das UKS in der Pandemiephase. Der Film von Videojournalist Tobias Seeger ist nun auch kostenlos in der SR Mediathek abrufbar.


Donnerstag, 11. März 2021
Aktuelles

An der Medizinischen Fakultät und am Universitätsklinikum des Saarlandes arbeiten u.a. die Chirurgie, Neurochirurgie und Unfallchirurgie, die Orthopädie, die Strahlentherapie, die Augenheilkunde und die Gynäkologie daran, Behandlungsverfahren mit neuen Technologien weiterzuentwickeln. Am 11. und 12. März 2021 laden sie zu einem virtuellen Kongress ein.


Dienstag, 09. März 2021
Aktuelles

First online information evening about infertility, Saarland University Hospital, Clinic for Gynecology, Obstetrics and Reproductive Medicine. Save the date: Tuesday, March 9, 2021, 6 pm


Montag, 01. März 2021
Aktuelles

Am Montag, 1. März 2021, startet eine Ringvorlesung, in der Wissenschaftler verschiedener Disziplinen ihren fachlichen Blick auf die Corona-Pandemie erläutern. Den Auftakt macht der Virologe Dr. Jürgen Rissland. Die Teilnahme ist kostenlos.


Donnerstag, 04. Februar 2021
Aktuelles

Anlässlich des Weltkrebstages am Donnerstag, 04. Februar 2021, erläutert Professor Dr. Stephan Stilgenbauer den Einfluss der Corona-Pandemie auf die Diagnose und Therapie bei Krebspatienten. Professor Stilgenbauer ist Direktor der Klinik für Innere Medizin I zur Diagnostik und Therapie von Tumor-, Blut-, immunologischen & rheumatologischen Erkrankungen am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg. Er und sein Team arbeiten interdisziplinär eng mit allen anderen Kliniken und Instituten des UKS zusammen, die Krebsdiagnostik und -therapie anbieten. Vom ambulanten Onkologiezentrum, der Universitätsfrauenklinik, den Internisten, den Chirurgen bis zur Nuklearmedizin sind in Homburg alle


Mittwoch, 03. Februar 2021
Aktuelles

Der Rückhalt in der Bevölkerung während der Corona-Pandemie ist sehr groß. Regelmäßig wird das UKS mit Geld- und Sachspenden ortsansässiger Firmen, Institutionen und Privatpersonen bedacht, die einzelnen Bereichen des UKS und auch ganz konkret unseren Beschäftigten zugutekommen. Viele Mitmenschen haben darüber hinaus spontan die Initiative ergriffen und sich im Klinikum gemeldet, um mitzuhelfen.


Donnerstag, 28. Januar 2021
Aktuelles

Bisher sind Menschen mit schwerer Hämophilie auf regelmäßige Infusionen mit Gerinnungsfaktoren angewiesen, um Blutungen zu verhindern. Neben neuartigen therapeutischen Antikörpern könnte zukünftig auch eine Gentherapie vor Blutungen schützen. Das Hämophilie-Zentrum am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg beteiligt sich als eines von nur ganz wenigen Zentren in Deutschland an klinischen Studien zur Gentherapie bei Hämophilie. Als erster Patient in Deutschland hat nun ein junger Mann in Homburg ein völlig neuartiges Gentherapie-Produkt erhalten.


Donnerstag, 21. Januar 2021
Aktuelles

Im letzten Jahr wurde im Saarland die breit angelegte Coronavirus-Antikörper-Prävalenz-Studie SaarCoPS durchgeführt. Mit annähernd 3.000 Studienteilnehmerinnen und -teilnehmern wurde untersucht, wie viele Personen der erwachsenen Teilnehmergruppe mit SARS-CoV-2 infiziert waren und Antikörper gegen das Virus gebildet haben. Die repräsentative Studie kommt zum Ergebnis, dass die Infektionsrate bis Oktober 2020 im Saarland bei rund 1 Prozent lag. Somit hatte zu diesem Zeitpunkt statistisch eine bzw. einer von 100 erwachsenen Saarländerinnen und Saarländern eine Infektion mit SARS-CoV-2 überwunden bzw. eine aktive Infektion, bei der der Organismus bereits Antikörper gegen das Virus gebildet hat.


Montag, 18. Januar 2021
Aktuelles

Dr. Jürgen Rissland, Institut für Virologie, hält am Dienstag, 19. Januar 2021, ab 19.30 Uhr, einen Online-Vortrag im Rahmen des MINT-Campus Alte Schmelz e.V. / Wissenschaftsforum St. Ingbert. Die Teilnahme ist kostenlos.


Montag, 11. Januar 2021
Aktuelles

Um 9.30 Uhr starteten am Montag, 11. Januar 2021, im Universitätsklinikum des Saarlandes die ersten Covid-19-Schutzimpfungen für 84 Bedienstete. Das UKS hatte zuvor bereits eine interne Priorisierungsliste erstellt, die sich nach den Vorgaben der STIKO-Impfempfehlung, der Corona-Impfverordnung des Bundes sowie der saarländischen Priorisierungsliste „Impf-Priorisierung des Personals in Krankenhäusern“ richtet. „Unsere bereits im Dezember gegründete Impf-Arbeitsgruppe hat hier hervorragende Vorarbeit geleistet, so dass wir unmittelbar nach dem Startsignal des Gesundheitsministeriums als erstes der saarländischen Krankenhäuser mit der Impfung bei uns beginnen konnten“, erklärt Prof. Dr. Wolfgan


Samstag, 09. Januar 2021
Aktuelles

Das Universitätsklinikum des Saarlandes hat zwölf kurze Informationsvideos veröffentlicht, mit denen wichtige Fragen rund um die Covid-19-Schutzimpfung beantwortet werden. Expertinnen und Experten unterschiedlicher Fachdisziplinen klären darin u.a. über die Funktionsweise der neuen genbasierten Impfstoffe auf und erläutern wichtige Punkte zur Schutzimpfung.


Mittwoch, 23. Dezember 2020
Aktuelles

„Zum Jahreswechsel möchte ich die Gelegenheit für einen kurzen Rück- und Ausblick nutzen. Bei der Bevölkerung sowie den kooperierenden Institutionen möchte ich mich für die außerordentliche Unterstützung bei der Bekämpfung der Pandemie bedanken", erklärt Professor Dr. Wolfgang Reith, Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Direktor des UKS. Vor den Feiertagen hatte sich Prof. Reith bereits mit einer internen Videobotschaft an die mehr als 5.000 Beschäftigten des UKS gewandt: „Ebenso gilt mein Dank all unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bei der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten Vorbildliches leisten."


Montag, 23. November 2020
Aktuelles

Drei Homburger Schulen nehmen an der Studie teil, wobei zwei- bis dreimal pro Woche Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräfte auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet werden. Das Projekt soll die Akzeptanz und Machbarkeit von regelmäßigen Testungen auf SARS-CoV-2, unter anderem mit kindgerechten Testmethoden, untersuchen und auch dazu beitragen, die Schließung von Kitas zu vermeiden und den Präsenzunterricht in Schulen in der Coronavirus-Pandemie aufrecht zu erhalten.


Montag, 23. November 2020
Aktuelles

Das Universitätsklinikum des Saarlandes erforscht zusammen mit dem Universitätsklinikum Jena (Projektleitung) und der BARMER die langfristigen Auswirkungen von Schmerzen und Schmerztherapieverfahren bei stationären Operationen. Das vom Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss geförderte Projekt bringt die Informationen aus Schmerzregistern mit den Versorgungsdaten der Krankenkasse zusammen, um Nutzen und Risiken der verschiedenen Therapien besser beurteilen zu können. Das Projekt soll zur Etablierung eines Qualitätssicherungsverfahrens für die Akutschmerztherapie und damit zu einer besseren Versorgung beitragen.


Donnerstag, 05. November 2020
Aktuelles

Mit steigenden Corona-Infektionszahlen bereitet sich das Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) darauf vor, dass in den kommenden Wochen und Monaten wieder mehr Patientinnen und Patienten mit einer Covid-19-Erkrankung in Homburg behandelt werden müssen. Zur Unterstützung sucht das UKS Helferinnen und Helfer, die sich über das Online-Portal anmelden können.