Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Aktuellesseite

Aktuellesseite

15.05.2019
Aktuelles
Kontinuierliche Unterstützung des Johanniterordens am UKS

Mit einer Spende von 5.000 Euro ermöglichte der Johanniterorden aktuell den Bau eines Gerätehauses/Fahrradunterstandes an der Johanniter-Tagesklinik des UKS. Die Spende ist nur eine von vielen: Die Johanniter unterstützen das UKS regelmäßig.

 

„Wir sind sehr dankbar für diese Unterstützung“, lobte der Kaufmännische Direktor des UKS Ulrich Kerle das kontinuierliche Engagement des Johanniterordens auf dem Homburger Campus. Besonders die ebenfalls durch Spenden erst möglich gewordene Johanniter-Tagesklinik ist dem Orden dabei eine wichtige Einrichtung. Die Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums des Saarlandes wurde 2010 eröffnet und bietet seit dieser Zeit 15 Kindern im Alter von 4 bis 14 Jahren eine umfassende, multidisziplinäre und professionelle Therapie bei allen psychischen Störungen an. Neben den Behandlungen sind körperliche Aktivitäten sehr wichtig und bieten Ausgleich, stärken das Selbstwertgefühl, soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit und vermindern depressive Symptome.

 

Mit dem Bau des neuen Gerätehauses/Fahrradunterstandes wurde nun der Außenbereich um eine nachhaltige Lager- und Unterstellmöglichkeit erweitert. Die Johanniter spendeten dafür 5.000 Euro, das UKS brachte noch einmal knapp 2.000 Euro auf, um eine beständige Lösung für den Bereich bauen zu können.

Das Gerätehaus ist ein Zugewinn für das Außengelände der Johanniter-Tagesklinik.

Hier können Spielgeräte trocken gelagert werden und auch das ein oder andere

Fahrrad findet hier einen guten Unterstand. Vertreter des Johanniter-Ordens und

des Universitätsklinikums des Saarlandes freuten sich Mitte Mai über die Fertigstellung.

(Foto: Rüdiger Koop / UKS).

 

Bereits Ende 2018 wurde der Außenbereich der Tagesklinik um einen neuen Fußballplatz erweitert. Der Kunstrasenplatz war ebenfalls nur dank einer großzügigen Spende des Johanniterordens und der Johanniterhaus GmbH in dieser Form umsetzbar. Schon lange vor der Fertigstellung freuten sich die Kinder auf den neuen, tollen Kunstrasenplatz auf dem Außengelände; bei der Eröffnung im Dezember 2018 ließen es sich die jungen Kicker daher nicht nehmen, das neue Angebot direkt auszuprobieren.