Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Aktuellesseite

Aktuellesseite

10.06.2019
Aktuelles
Blutspender-Ehrung des UKS im Forum der Stadt Homburg

Zur traditionellen Blutspender-Ehrung des UKS kamen neben den Geehrten auch wieder Vertreter von Gesundheitsministerium, Stadt Homburg und des Universitätsklinikums ins Homburger Forum, um den Spenderinnen und Spendern für ihr wertvolles und enorm wichtiges Engagement zu danken. Der Homburger Bürgermeister Michael Forster betonte die Vorbildfunktion der Geehrten und bat sie darum, weiterhin in Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis Überzeugungsarbeit zu leisten. Prof. Reith, der Ärztliche Direktor und Vorstandsvorsitzende des UKS, hob die Vielzahl von Patienten hervor, die am Universitätsklinikum auf Blutspenden angewiesen ist und lobte die Anwesenden für ihre langjährige und kontinuierliche Spendenbereitschaft. Die besten Grüße der saarländischen Gesundheitsministerin Monika Bachmann überbrachte stellvertretend Dr. Thomas Lamberty, der noch einmal betonte, dass Blut nicht ersetzbar ist und die Spender mit ihrem Einsatz im wahrsten Sinne des Wortes Leben retten. Prof. Dr. Hermann Eichler, Direktor des Instituts für Klinische Hämostaseologie und Transfusionsmedizin am UKS, sprach den Vielfachspendern sein herzliches Dankeschön aus und rief jeden zu Ehrenden einzeln auf die Bühne, wo Spendenurkunde und Spendenplakette übereicht wurden. Nach einem gemeinsamen Foto konnte die Verleihung bei einem Imbiss und in netter Gesprächsatmosphäre ausklingen.

 

 

(Foto: Rüdiger Koop / UKS)

Blutspende am UKS

Für Erstspender:

Montag und Dienstag von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag von 13:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Für Mehrfachspender:

Montag und Dienstag von 08:00 Uhr bis 11:45 Uhr und von 13:00 Uhr bis 14:45 Uhr

Mittwoch und Donnerstag von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Der Blutspendedienst am UKS ist erreichbar unter der Telefonnummer 0 68 41 / 16 - 2 25 40, unter der Faxnummer 0 68 41 / 16 - 2 25 35 sowie per E-Mail an blutspende @uks.eu. Weitere Informationen auch im Internet unter www.uks.eu/blutspende

Blutversorgung im Saarland

Im Saarland werden täglich etwa 140 Konzentrate von roten Blutkörperchen benötigt. Das Saarland ist weiterhin auf Zulieferungen von Blutkonserven aus anderen Bundesländern angewiesen, um den eigenen Bedarf zu decken. In 2018 wurden am Universitätsklinikum in Homburg 5.657 Vollblutspenden entnommen und 19.258 Konzentrate von roten Blutkörperchen verbraucht.

Kontakt
Prof. Dr. Hermann Eichler

Direktor des Instituts für Klinische Hämostaseologie

und Transfusionsmedizin

Universitätsklinikum des Saarlandes

Kirrberger Straße

66421 Homburg

Tel. 0 68 41 / 16 - 2 25 30

Fax 0 68 41 / 16 - 2 25 55

E-Mail: haemostaseologie @uks.eu


www.uks.eu/haemostaseologie