Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Aktuelles
Aktuelles

Dienstag, 13. Oktober 2020
Aktuelles

Am 12. Oktober 2020 wurden im Saarbrücker Schloss 26 Pflegekräfte aus Mexiko begrüßt, die nun die Pflege im Klinikum Saarbrücken und im Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg verstärken. Unter anderem hießen die saarländische Gesundheitsministerin Monika Bachmann, die Leiterin des mexikanischen Konsulats in Frankfurt Botschafterin Carmen Cecilia Villanueva Bracho sowie Vertreter des Klinikums Saarbrücken und des Universitätsklinikums des Saarlandes die Pflegefachkräfte willkommen.


Donnerstag, 08. Oktober 2020
Aktuelles

Am Donnerstag, 15. Oktober 2020, dem Welttag des Sehens, beteiligt sich die Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg einer großen Telefonaktion. Zwischen 9 und 12 Uhr beantworten Experten der Klinik alle Fragen zum Thema Augenheilkunde und erläutern beispielsweise die Arbeit der Hornhautbank und die Möglichkeiten der Refraktiven Chirurgie.


Donnerstag, 08. Oktober 2020
Aktuelles

Eine Achsabweichung der Beine, etwa sogenannte O-Beine, begünstigen massiv die Entstehung einer Arthrose in den Kniegelenken, insbesondere im Zusammenspiel mit Übergewicht. Da der Druck sich nicht mehr gleichmäßig in den Gelenken verteilt, werden an hochbelasteten Stellen Knorpel und Knochen intensiver als an anderen Stellen abgebaut. Das haben Forscher und Orthopäden in einer aufwändigen Studie nachgewiesen. Sie wurde im hochrangigen Fachjournal „Science Translational Medicine“ veröffentlicht.


Samstag, 26. September 2020
VeranstaltungenAktuelles

Am Samstag, 26. September 2020, macht das Hörmobil auf dem Christian-Weber-Platz in Homburg Halt. Von 9 bis 14 Uhr informieren Expertinnen und Experten der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde des Universitätsklinikums des Saarlandes und des angegliederten Hörzentrums rund um das Thema Hören. Es werden u.a. Fragen zur Hörgeräteversorgung beantwortet, das zur Verfügung gestellte Hörmobil ist zudem für Hörteste ausgestattet. Das Angebot ist kostenlos.


Donnerstag, 24. September 2020
Aktuelles

Zwei Sitzgruppen mit jeweils sechs Sitzplätzen sowie einem eigenen Tisch und Sonnenschirm laden zum luftigen Aufenthalt ein. Der Wartebereich befindet sich an der linken Außenseite des Gebäudes und dient als Erweiterung des Wartezimmers der neuen Notfall-Ambulanz.


Mittwoch, 23. September 2020
Aktuelles

In einem öffentlichen Termin am 22. September 2020 haben Staatskanzlei, Medizinische Fakultät und Universitätsklinikum eine Stele zum Gedenken an die Opfer der Zwangssterilisation am Landeskrankenhaus 1935-1939 sowie aller Opfer der Euthanasie des Nationalsozialismus eingeweiht.


Samstag, 19. September 2020
Aktuelles

Am Samstag, 19. September 2020, wurde auf dem Campus des Universitätsklinikums des Saarlandes in Homburg eine „Oase geschenkten Lebens“ eingeweiht. Mit dieser ersten Oase im Saarpfalz-Kreis wurde ein weiterer Ort etabliert, an dem die saarländischen Organspenderinnen und Organspender und ihre Angehörigen geehrt werden. Die aus einer Stele und einem Ginkgobaum bestehende Oase befindet sich vor dem neuen Zentralen Hörsaal- und Bibliotheksgebäude.


Freitag, 11. September 2020
VeranstaltungenAktuelles

Freitag, 11. September 2020, von 11 Uhr bis 15 Uhr auf dem Christian-Weber-Platz in Homburg


Donnerstag, 03. September 2020
AktuellesVeranstaltungen

Komplementärmedizin - Was kann ich selbst tun? Am Donnerstag, den 03.09.2020, von 17-20 Uhr laden die Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin am Universitätsklinikum des Saarlandes (Direktor: Prof. Dr. Erich-Franz Solomayer) sowie die Saarländische Krebsgesellschaft (Vorsitzender: Dr. Steffen Wagner) alle Interessierten zum Workshop Komplementärmedizin ein. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über Ernährung bei Krebserkrankungen sowie über Nebenwirkungsmanagement.


Freitag, 28. August 2020
Aktuelles

In Deutschland werden jährlich mehr als 9.000 Hornhauttransplantationen durchgeführt. Trotz strenger Qualitätskriterien sind bei etwa 4-5 % der Transplantate postoperativ warzenförmige Veränderungen nachweisbar, die die Funktionsfähigkeit der Hornhaut beeinträchtigen. Bislang lässt sich nicht sicher ausschließen, ob und in welchem Ausmaß die sogenannten Guttae vorhanden sind. So kann es zur Verpflanzung krankhaft veränderter Hornhäute kommen. In einem gemeinsamen Projekt wollen die Universitätsaugenklinik des Saarlandes und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) ein Verfahren entwickeln, um die Qualität der Spenderhornhäute besser beurteilen zu können.


Dienstag, 25. August 2020
AktuellesVeranstaltungen

Am Sonntag, 30. August 2020, heißt es wieder „Tag der offenen Gartentür“ im Saarland. Am Universitätsklinikum findet unter dem Titel „Aktuelle Schätze der UKS Grünanlagen“ von 14.00 bis 15.30 Uhr eine Führung statt. Treffpunkt ist am Gebäude 37/38 (Orthopädie), rechts neben dem Hörsaal.


Donnerstag, 13. August 2020
Aktuelles

Bisher sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit davon ausgegangen, dass das Immunsystem von Patienten, die einen schweren Verlauf nach einer Infektion mit dem Coronavirus hatten, schwächer auf die Infektion reagierte. Es ist aber genau umgekehrt, wie ein Team um Professorin Martina Sester nun herausgefunden hat. Ein schwerer Verlauf ist ein Indiz für eine starke Immunantwort. Die Studie ist vorab auf einem so genannten Preprint-Server erschienen.


Dienstag, 28. Juli 2020
Aktuelles

Die augenärztliche Notfall-Ambulanz befindet sich direkt gegenüber dem Haupteingang der Augenklinik (Gebäude 22) im Erdgeschoss und wird zukünftig tagsüber die ambulante Direktversorgung von Notfallpatientinnen und -patienten ohne Termin übernehmen.


Montag, 27. Juli 2020
Aktuelles

Die Ärztinnen und Ärzte des Universitätsklinikums des Saarlandes in Homburg sind in der aktuellen bundesweiten FOCUS-Ärzteliste 2020 wieder stark vertreten, teilweise in mehreren Kategorien parallel. Die Liste führt Expertinnen und Experten in 16 Kategorien auf und wurde in Focus-Gesundheit (Ausgabe: 04/2020) veröffentlicht.


Montag, 13. Juli 2020
Aktuelles

Im Saarland werden in den nächsten Wochen rund 2 300 Personen auf Antikörper gegen das Coronavirus getestet. Sie stellen eine repräsentative Stichprobe der volljährigen saarländischen Bevölkerung dar. Erstmals soll am Beispiel eines Flächenbundeslandes gezeigt werden, wie stark sich das neue Coronavirus verbreitet hat und wie hoch die Rate der bislang unentdeckten Infektionen ist, bei denen Betroffene keine oder nur leichte Krankheitssymptome wahrgenommen haben.


Dienstag, 07. Juli 2020
AktuellesVeranstaltungen

Am 7. Juli 2020 fand die Auftaktveranstaltung zum Projekt „Auditierungsprozess zur Entwicklung von Schutzkonzepten und Compliance-Maßnahmen am Universitätsklinikum des Saarlandes“ in Homburg statt. Prof. Dr. Jörg M. Fegert und sein erfahrenes Team aus wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vom Uniklinikum Ulm begleiten die Auditierung und Weiterentwicklung des Schutzkonzeptes zur Gewaltprävention am UKS.


Freitag, 19. Juni 2020
AktuellesVeranstaltungen

Die Post-Covid-19-Sprechstunde der Klinik für Innere Medizin V richtet sich an Menschen, die eine akute und nachgewiesene Covid-19-Erkrankung überstanden haben, danach aber unter Folgebeschwerden leiden.


Mittwoch, 17. Juni 2020
VeranstaltungenAktuelles

Der nächste Termin der Kinderuni wird aus der Aula der Universität des Saarlandes in Saarbrücken live ins Internet übertragen: Die „Corona-Spezial-Vorlesung“ für Kinder ab dem Grundschulalter findet am Mittwoch, 17. Juni, von 16.00 bis 18.00 Uhr statt. Dabei erklären zwei Experten der Universität des Saarlandes und des Universitätsklinikums sowie ein genesener Corona-Patient spannende Details zum Virus.


Freitag, 05. Juni 2020
Aktuelles

Jedes Jahr im April und Oktober beginnt die Pflegeausbildung im Schulzentrum des Universitätsklinikums des Saarlandes in Homburg. Das war auch in diesem Jahr so. Die Corona-Krise hat hier jedoch zu einem völlig veränderten Ansatz geführt. Da das Schulzentrum geschlossen und Präsenzunterricht nicht möglich war, wurden die Auszubildenden für die ersten sieben Wochen mittels E-Learning versorgt.


Montag, 25. Mai 2020
Aktuelles

Eine aktuell durchgeführte Studie hat die Wirksamkeit der renalen Denervation belegt. Bei der in Homburg mitentwickelten Methode werden durch einen kleinen Eingriff bestimmte Nerven in Nierenarterien verödet und dadurch der Bluthochdruck gesenkt. Das Studienergebnis wurde Ende März in der renommierten Fachzeitschrift „The Lancet“ veröffentlicht.

Treffer 1 bis 20 von 703