Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Lehre
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Lehre >> Zahnmedizin >> Gesetze und Ordnungen
Rechtliche Grundlagen


Das Studium der Zahnheilkunde ist grundlegend definiert in der Approbationsordnung für Zahnärzte, die bundesweit Gültigkeit hat. Diese Approbationsordnung stammt noch aus dem Jahr 1955 und wurde zuletzt am 23.3.2005 aktualisiert.

Eine Saarländische Studienordnung für den Studiengang Zahnmedizin wurde erstmals in der Fassung vom 20. Februar 2003 verabschiedet und ist aktuell gültig mit dem Nachtrag vom 9.6.2005.


Approbationsordnung für Zahnärzte
Studienordnung