Centre Hospitalier Universitaire de la Sarre
et Faculté de Médecine l'Université de la Sarre

Beschwerdestelle nach

§ 13 AGG (Allgemeines

Gleichbehandlungsgesetz)


Hinweis geben


Beauftragter für
Medizinproduktesicherheit


lundi, 23. novembre 2020
Aktuelles

Drei Homburger Schulen nehmen an der Studie teil, wobei zwei- bis dreimal pro Woche Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräfte auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet werden. Das Projekt soll die Akzeptanz und Machbarkeit von regelmäßigen Testungen auf SARS-CoV-2, unter anderem mit kindgerechten Testmethoden, untersuchen und auch dazu beitragen, die Schließung von Kitas zu vermeiden und den Präsenzunterricht in Schulen in der Coronavirus-Pandemie beizubehalten.


lundi, 23. novembre 2020
Aktuelles

Das Universitätsklinikum des Saarlandes erforscht zusammen mit dem Universitätsklinikum Jena (Projektleitung) und der BARMER die langfristigen Auswirkungen von Schmerzen und Schmerztherapieverfahren bei stationären Operationen. Das vom Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss geförderte Projekt bringt die Informationen aus Schmerzregistern mit den Versorgungsdaten der Krankenkasse zusammen, um Nutzen und Risiken der verschiedenen Therapien besser beurteilen zu können. Das Projekt soll zur Etablierung eines Qualitätssicherungsverfahrens für die Akutschmerztherapie und damit zu einer besseren Versorgung beitragen.


jeudi, 05. novembre 2020
Aktuelles

Mit steigenden Corona-Infektionszahlen bereitet sich das Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) darauf vor, dass in den kommenden Wochen und Monaten wieder mehr Patientinnen und Patienten mit einer Covid-19-Erkrankung in Homburg behandelt werden müssen. Zur Unterstützung sucht das UKS Helferinnen und Helfer, die sich über das Online-Portal anmelden können.


lundi, 02. novembre 2020
Aktuelles

Aufgrund des Anstiegs der Corona-Fälle sind seit Sonntag, 1. November 2020, Patientenbesuche nur noch in dringenden Fällen nach vorheriger Rücksprache möglich. Es kann auch zu Terminverschiebungen bei planbaren Behandlungen kommen.

Displaying results ###SPAN_BEGIN###%s to %s out of ###SPAN_BEGIN###%s
<< First < Précédent 1-4 5-5 Suivant > Last >>

AktuellesVeranstaltungen

Die Post-Covid-19-Sprechstunde der Klinik für Innere Medizin V richtet sich an Menschen, die eine akute und nachgewiesene Covid-19-Erkrankung überstanden haben, danach aber unter Folgebeschwerden leiden.


Fortbildungen
Datum
jeden Mittwoch
Uhrzeit
14 bis 15 Uhr

Agenda: Interdisziplinäre Diskussion von Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren mit Festlegung eines individuellen Behandlungskonzeptes. Auch externe Fälle können gerne vorgestellt und diskutiert werden.


Fortbildungen
Datum
s. Terminübersicht
Uhrzeit
jeweils von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Eine Voranmeldung per E-Mail ist notwendig, weitere Informationen über Gruppenleiter PD Dr. Michael Noll-Hussong. Die Termine 2020: 04.02.2020 03.03.2020 17.03.2020 31.03.2020 28.04.2020 05.05.2020 26.05.2020 16.06.2020 30.06.2020 15.09.2020 29.09.2020 27.10.2020 10.11.2020 24.11.2020 08.12.2020

Infozentrum des UKS


Das Infozentrum befindet sich
direkt an der Hauptpforte des UKS
(Gebäude 10). Die Mitarbeiter des
Info-Zentrums stehen Ihnen für
Fragen zur Verfügung
.

Sie erreichen uns unter
der
zentralen Telefonnummer

06841 - 16 - 0
,
per Fax unter
06841 - 16 - 21115
o
der schicken Sie uns
eine E-Mail an
info @uks.eu

 

 

 

 


Das UKS informiert
über die Missbrauchs-
verdachtsfälle in den
Jahren 2010 bis 2014

in der Klinik für Kinder-
und Jugendpsychiatrie

Weiter zur Infoseite