Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Datenschutzbeauftragte
Bettina Konrad
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Kaufmännische Direktion / Verwaltung >> Datenschutz

Herzlich willkommen auf den Seiten der UKS-Datenschutzbeauftragten

 

Das UKS legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten, insbesondere Patientendaten.

Ein gewissenhafter und verantwortungsvoller Umgang mit personenbezogenen Daten ist für einen wirkungsvollen Datenschutz im Gesundheitswesen unerlässlich und eine wichtige Grundlage für ein vertrauensvolles Arzt-Patienten-Verhältnis. Das UKS bemüht sich  stetig um die Sicherung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung, dass dem Einzelnen das Recht vermittelt, selbst über die Preisgabe und Verwendung seiner Daten zu bestimmen.

Da das UKS eine universitäre Hochschulklinik der Maximalversorgung ist werden Patientendaten auch zu Zwecken der Forschung und Lehre verarbeitet. Zur Sicherstellung der Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen haben das UKS und die UdS eine Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung im Sinne von Art. 26 DSGVO geschlossen. Soweit personenbezogene Daten im Rahmen der Krankenversorgung verarbeitet werden ist das UKS, im Rahmen der Forschung und Lehre das UdS verantwortlich für die Wahrung der Betroffenenrechte.

Das Klinikum hat mich daher als behördliche Datenschutzbeauftragte bestellt. Meine Aufgabe es ist, durch Beratung, Schulung und Kontrolle auf die Einhaltung der Vorschriften zum Datenschutz hinzuwirken.

Gerne stehe ich Ihnen als Ansprechpartnerin in allen Fragen des Datenschutzes zur Verfügung.

Gebäude 11

Datenschutzbeauftragte

Bettina Konrad

Zur Terminvereinbarung erreichen

Sie mich wie folgt:

E-Mail: datenschutz@uks.eu

Tel.: 0 68 41 - 16 23 43 0

Tel.: 0 17 2   - 73 88 25 1