Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Nuklearmedizin
Prof. Dr. Samer Ezziddin
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Radiologie >> Nuklearmedizin

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Klinik für Nuklearmedizin

Die Klinik für Nuklearmedizin versorgt die Patienten des Universitätsklinikums mit dem gesamten Spektrum moderner nuklearmedizinischer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. Sie ist die größte Einrichtung ihrer Art in Südwestdeutschland.

...weiterlesen

 

GCP-Refresher-Kurs

 

Am 27. Januar 2017 findet ab 13:00 Uhr im Hörsaal der Klinik für Augenheilkunde des UKS (Geb. 22) ein GCP-Refresher-Kurs statt.

Weitere Informationen, sowie ein ausführliches Programm erhalten Sie hier.

 

Bitte melden Sie sich bis spätestens 25.01.2017 über folgendes Formular an.

 

Anmeldeformular

 


3. Homburger Schilddrüsentag

Am Samstag den 26. November 2016 findet im Personalkasino des Universitätsklinikums des Saarlandes der 3. Homburger Schilddrüsentag statt. Organisiert durch die Klinik für Nuklearmedizin in Zusammenarbeit mit dem Schilddrüsenzentrum des UKS, referieren Experten verschiedener Fachrichtungen für Betroffene und Interessierte zum Thema Schilddrüse. Nach den Vorträgen und in den Pausen stellen sich die Experten den Fragen der Zuhörer.

Parallel zur Vortragsreihe wird ein Schilddrüsen Ultraschall-Screening, durchgeführt durch Ärzte der Fachrichtungen Innere Medizin, HNO und Nuklearmedizin, für alle Interessierten angeboten.

 

 

Ein ausführliches Programm inklusive Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

 


Patiententag "Prostatatkrebs - Was Sie wissen sollten!"

 

Am Mittwoch den 16.11.2016 findet im Kulturzentrum Saalbau in Homburg der Patiententag "Prostatakrebs - Was Sie wissen sollten!" statt. Weitere Informationen sowie ein ausführliches Programm erhalten Sie hier.

 


5. Symposium Nierenzelltumoren

 

Vom 08. bis 09. April 2016 findet im "Saarbrücker Schloss" das 5. Symposium Nierenzelltumoren statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

 


Experten-Workshop „Neue Behandlungsoptionen beim rr-DTC“

Am Dienstag den 15. März 2016 findet im "Victor's Residenz - Hotel" in Saarbrücken der Experten-Workshop „Neue Behandlungsoptionen beim rr-DTC“ statt.

 


Flyer zum Download Anmeldeformular zum Download

 


32. Deutscher Krebskongress

 

Vom 24. - 27. Februar findet in Berlin der '32. Deutsche Krebskongress' statt. Prof. Ezziddin referiert über die Themen Stellenwert der PRRT in der Session 'Personalisierte Medizin bei neuroendokrinen Neoplasien' und Nuklearmedizinische Diagnostik und Therapie in der Session 'Lymphknotenmanagement beim differenzierten Schilddrüsenkarzinom'. Weitere Informationen so wie ein ausführliches Programm finden Sie hier.


3. Homburger Senologie-Tag

Am Mittwoch den 16.12.2015 findet im Schlossberghotel Homburg der 3. Homburger Senologie-Tag, veranstaltet durch die Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin des UKS, statt.

 

 


2. Homburger Schilddrüsentag

Am Samstag den 28. November 2015 fand im Personalkasino des Universitätsklinikums des Saarlandes der 2. Homburger Schilddrüsentag statt. Organisiert durch die Klinik für Nuklearmedizin in Zusammenarbeit mit dem Schilddrüsenzentrum des UKS, referierten Experten verschiedener Fachrichtungen für Betroffene und Interessierte zum Thema Schilddrüse. Nach den Vorträgen und in den Pausen stellten sich die Experten den Fragen der Zuhörer.

Parallel zur Vortragsreihe wurde erstmals ein Schilddrüsen Ultraschall-Screening, durchgeführt durch Ärzte der Fachrichtungen Innere Medizin, HNO und Nuklearmedizin, für alle Interessierten angeboten und auch in großer Zahl angenommen.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns für die hervorragende Resonanz der ca. 500 Besucher und für die Mitwirkung aller Referenten und Organisatoren.

Der 3. Homburger Schilddrüsentag, der gegen Ende des Jahres 2016 stattfinden wird, ist bereits in Planung.

 


Flyer 2. Homburger SD-Tag Presseartikel aus der 'Saarbrücker Zeitung'

 


Jahrestagung der Mittelrheinischen Gesellschaft für Nuklearmedizin

Am Samstag den 07. November 2015 findet im Personalkasino des Universitätsklinikums des Saarlandes die Jahrestagung der Mittelrheinischen Gesellschaft für Nuklearmedizin statt.

 




NET(tes) Update Onkologie 2015

Am Mittwoch den 7. Oktober 2015 findet das gemeinsame interdisziplinäre NET-Symposium der Universitätskliniken Homburg und Mannheim 'NET(tes) Update 2015' statt.

 

 


Gastroenteropankreatische Neuroendokrine Tumoren


Am 19.06. - 20.06.2015 fand unter der Leitung von Prof. M. Schott am Endokrinen Tumorzentrum des Universitätstumorzentrums Düsseldorf das Symposium "Endokrine Tumoren - Update 2015" statt.

 

 

 

 

 

 

 


2. Urologisch-Onkologisches Kolloquium

Im Rahmen des "2. Urologische-Onkologischen Kolloquiums" am 28.05.2015, organisiert durch die Klinik für Urologie und Kinderurologie, war unter anderem die "PSMA-vermittelte molekulare Bildgebung und gezielte Tumortherapie beim metastasierten Prostatakarzinom" ein Thema.

 

 


PSMA-gerichtete Diagnostik und Therapie beim Prostatakarzinom

Das Thema "PSMA-gerichtete Diagnostik und Therapie beim Prostatakarzinom" war ein Schwerpunkt der gut besuchten Neujahrsfortbildung "Uro-Onkologisches Symposium" am 21. Januar 2015, organisiert durch die Klinik für Urologie (Prof. Stöckle).




1. Homburger Schilddrüsentag

Am 29. November 2014 fand der 1. Homburger Schilddrüsentag statt, den die Klinik für Nuklearmedizin in Zusammenarbeit mit dem Schilddrüsenzentrum des UKS organisierte. Experten verschiedener Fachrichtungen referierten für Betroffene und Interessierte zum Thema Schilddrüse und stellten sich Fragen nach den Vorträgen und in den Pausen.

 

Die Veranstaltung war mit über 250 Teilnehmern sehr gut besucht und erfreute sich einer lebhaften Nachfrage und Diskussion. Der 2. Homburger Schilddrüsentag ist bereits in Planung.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die hervorragende Resonanz und der Mitwirkung aller Referenten und Organisatoren.

 

Flyer zum 1. Homburger Schilddrüsentag

Presseartikel aus der Saarbrücker Zeitung


5th Masterclass in Neuroendocrine Tumors (NET)

Am 14. und 15. November 2014 sprach Prof. Dr. Samer Ezziddin bei der 5th Masterclass in Neuroendocrine Tumors (NET) in London.


Annual Congress of the European Association of Nuclear Medicine

Prof. Ezziddin sprach auf dem Jahreskongress der Europ. Fachgesellschaft für Nuklearmedizin (EANM) in einem Übersichtsvortrag zur Zukunft der Radionuklidtherapie.


Klinik für Nuklearmedizin

Prof. Dr. med. Samer Ezziddin

Tel.: 06841/16-22201
Fax: 06841/16-24692

Klinik für Nuklearmedizin
Universitätsklinikum des Saarlandes
Kirrberger Straße
Gebäude 50
D-66421 Homburg

PET/CT Exzellenz-Zentrum

Die Homburger Klinik für Nuklearmedizin erhielt als eines von 13 Zentren in Deutschland die EARL PET/CT Akkreditierung der European Association of Nuclear Medicine (EANM).

For International Patients

Head of the Department

Samer Ezziddin, MSc, MD, PhD

(Short Bio)

Contact for tumor treatment

"molecular radiotherapy, targeted radionuclide therapy including Lu177 PSMA RLT / PRRT“

Tel.: +49 6841/16-24594

Anfragen an das RSZ

Anfragen an das Regionale Strahlenschutzzentrum richten Sie bitte bei Nichterreichbarkeit der Klinik für Nuklearmedizin an die Pforte der Chirurgischen Klinik im UKS unter der Telefonnummer 06841/16 30 000. Von dort erfolgt die Weiterleitung an den diensthabenden Nuklearmediziner.

Interdisziplinäres Schilddrüsenzentrum des UKS

Service

Ärztliche Zweitmeinung (Second Opinion)

Lageplan

Der Weg nach Homburg