Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie
Leitung: Prof. Dr. Ludwig Gortner
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Kinder- und Jugendmedizin >> Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie >> Patienteninformationen >> Ambulanz

Ambulanz

Liebe Patienten,

 

wir freuen uns, Sie in unserer Ambulanz im Erdgeschoss der Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie begrüßen zu können. Der Besuch unserer Klinik erfolgt nach vorheriger Terminvereinbarung. Eine Terminvereinbarung ist jederzeit über unsere Ambulanz möglich.


Notfälle werden jederzeit auch ohne Voranmeldung behandelt.


Alle Mitarbeiter sind um einen reibungslosen Ablauf bemüht. Wir bitten Sie aber um Verständnis, dass gelegentlich aufgrund von Notfällen vereinbarte Termine nicht eingehalten werden können.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie

Spezialsprechstunden

  • Risikofrüh- und -neugeborene
  • Epilepsie im Kindes- und Jugendalter
  • Angeborene neurometabolische und muskuläre Erkrankungen
  • Wachstumsstörungen
  • Angeborene und erworbene Störungen der Hormone
  • Diabetes mellitus
  • Turner-Syndrom
  • Adipositas
  • Erkrankungen von Leber, Pankreas und Magen-Darmtrakt
  • Mukoviszidose.
  • Lungen- und Bronchialerkrankungen
  • Kinder mit Hämophilie
  • Kinder nach Organtransplantation
  • Angeborene und erworbene Störungen des Stoffwechsels
  • Spezielle Ultraschalldiagnostik

Termine nur nach vorheriger Anmeldung.

Überweisungen nur von niedergelassenen Kinder- und Jugendärzten.

 

Ausnahmen:

Mukoviszidose Ambulanz: von allen niedergelassenen Vertragsärzten.

Neurologische Ambulanz: Patienten zwischen 15. und 18. Lebensjahr auch von niedergelassenen Neurologen.

Voranmeldung unter

Ambulanz 06841/16-28343
Neuropäd. Amb. 06841/16-28352
Psychopäd. Amb. 06841/16-28337