Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Vogt
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Hautklinik >> Lehre

Lehrbeauftragte

Sämtliche Fragen bezüglich Vorlesung, Einteilung in Praktika usw. können - ausschließlich - per e-Mail  an die Lehrbeauftragte Frau Jill Schwartz (jill.schwartz @uks.eu) gerichtet werden.

Studentensekretariat

 

Telefon, Fax

E-Mail

Nadja Awad

(in Vertretung für Nicole Lehmann)

06841/16-23846, -23842

nadja.awad @uks.eu

Ab sofort steht Ihnen das Studentensekretariat in Gebäude 18 im Dachgeschoss wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag jeweils von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bitte beachten Sie: Ohne Abgabe des ausgefüllten Evaluationsbogens
dürfen keine Scheine ausgegeben werden!

Aktuelles Vorlesungsverzeichnis/Blockpraktikum

Downloads für das Wintersemester 2017/18:


Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2017/18

- eingestellt am 09.10.2017

Blockpraktikum Dermatologie

- folgt

 


Dermatologie für Zahnmediziner

Die Vorlesung "Dermatologie für Zahnmediziner" findet erst wieder im kommenden Sommersemester statt.

Pflichtveranstaltung: Vorlesung und Praktikum Dermatologie

Wahlfach für den 2. Studienabschnitt

"Wie werde ich Dermatologe ..."

Die Webseite "juderm.de" ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zweier Arbeitsgruppen des Berufsverbandes der Deutschen Dermatologen (BVDD) und der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) und möchte interessierten Medizinstudenten, Weiterbildungsassistenten und jungen Dermatologen das Fach Dermatologie näherbringen:

Was? - Informationen zu den Teilbereichen der Dermatologie

Wie? - Informationen zu Famulaturen, Wahlfach im Praktischen Jahr und Weiterbildung zum Facharzt

Wo? - Dermatologische Betätigungsfelder: Klinik + Forschung, Freiberufler, Angestellter Arzt im ambulanten Bereich

... und noch viele weitere Informationen mehr gibt es unter www.juderm.de