Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin
Leitung: Prof. Dr. E.-F. Solomayer
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Frauenklinik >> Hormonelle Erkrankungen (Endokrinologie) >> Einführung

Sehr geehrte Frauen, liebe Patientinnen,
herzlich Willkommen in unserer Fachabteilung für Endokrinologie!

Die gynäkologische Endokrinologie beschäftigt sich mit dem weiblichen Hormonhaushalt und dessen Störungen, Familienplanung und Kinderwunsch sowie den Wechseljahrbeschwerden der Frau. Modernste Therapien bei hormonellen Störungen, das breite Spektrum der Fortpflanzungsmedizin sowie Patientinnen mit PCO-Syndrom, Verhütungsfragen oder Zyklusunregelmäßigkeiten gehören ebenso zu unserem Spezialgebiet wie auch Hormonersatztherapie im Rahmen der Wechseljahrbeschwerden oder Beratung bei wiederholten Fehlgeburten.

Prof. Dr. Erich-Franz Solomayer
Direktor der Klinik und das gesamte Klinikteam

Kinderwunsch-Sprechstunde am UKS


Eine Familie zu gründen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Nach Schätzungen von Experten bleibt jedoch jedes sechste Paar ungewollt kinderlos. Wir helfen Ihnen in unserer Spezialsprechstunde, sich diesen Traum zu erfüllen. Auf Ihrem ganz persönlichen Weg vom Kinderwunsch zu Ihrem Wunschkind werden wir Sie begleiten und individuell unterstützen – mit  unserer Erfahrung, unserem Wissen und Können

> Zur Kinderwunsch-Sprechstunde

Kinder- und Jugendgynäkologische Sprechstunde am UKS


Auch für sehr junge Patientinnen bieten wir eine Beratungsstelle, in der wir uns behutsam und fachkundig um die Probleme unserer jungen Patientinnen kümmern. Fragen zur sich und dem eigenen Körper, hormonelle Probleme, Fragen zur Sexualität, akute Erkrankungen oder Fehlbildungen am Genitale sind einige der Themen, welche wir mit unseren jungen Patientinnen besprechen.

> Zur Kinder- und Jugendgynäkologischen Sprechstunde

Hormonersatztherapie / Hormonsprechstunde


Der weibliche Hormonhaushalt ist eine spannende und komplexe Herausforderung. Wir beraten und helfen Ihnen gerne bei den unterschiedlichsten Fragestellungen und Problemen, die dieses Spezialgebiet mit sich bringt. Störungen des Hormonhaushaltes und deren Begleiterscheinungen, Hormonersatztherapie, Risikosituationen oder auch Beratung vor einer onkologischen Therapie sind nur einige der wichtigen Themen, die wir in unserer Spezialsprechstunde behandeln.

> Zur Hormonsprechstunde

Fertilitätsprotektion


Tumorerkrankungen und Kinderwunsch – dank moderner Therapieverfahren möglich. Die Beratung erfolgt selbstverständlich in enger Zusammenarbeit mit der onkologischen Ambulanz und dem reproduktionmedizinischen Labor. Erfahren Sie in einem ausführlichen und individuellen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten zum Fertilitätserhalt bei Tumorerkrankung.

> Zur Fertilitätsprotektion

Abort-Sprechstunde


Fehlgeburten – ein trauriges aber nicht seltenes Ereignis. Nach wiederholtem Male spricht man von einer habituellen Abortneigung. Wiederholte Fehlgeburten sind ein sehr belastendes Ereignis für jede Frau. Gerne stehen wir Ihnen und Ihrem Partner bei und suchen gemeinsam nach einer behandelbaren Ursache.

> Zur Abort-Sprechstunde

Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin


Direktor der Klinik

Prof. Dr med.
Erich.-Franz Solomayer
Anschrift

Kirrberger Straße, Gebäude 9
D-66421 Homburg
Sekretariat

Telefon 0 68 41 - 16 - 2 81 01
Telefax 0 68 41 - 16 - 2 81 10

Der Weg zur Klinik

Mit dem Routenplaner
finden Sie schnell zu uns
ins Klinikum: Klicken Sie hier

Lageplan Gebäude 9


(benötigt Acrobat Reader)