Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Institut für Klinisch-Experimentelle Chirurgie
Leitung: Prof. Dr. med. Michael D. Menger
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Chirurgie >> Experimentalchirurgie >> Veranstaltungen

Veranstaltungen


In regelmäßigen Abständen finden im Institut für Klinisch-Experimentelle Chirurgie Kurse zur Weiterbildung statt.


So werden z.B. folgende in vitro und in vivo Kurse durchgeführt:

 

in vitro Beckenstabilisierung (Beckenkurs) (Prof. Dr. T. Pohlemann)
DSTC-Kurs (Dr. P. Mörsdorf)

● Endometriose OP-Workshop (Prof. Dr. E.-F. Solomayer, Prof. Dr. K. J. Neis)

Endoscopic Neuro and Spine Surgery (Prof. Oertel)

Workshop "Lappenplastiken" (Prof. Dr. W. Knopp, Prof. Dr. P. Mailänder, PD Dr. F. Siemers)

Mikrochirurgischer Operationskurs (Prof. Dr. M. D. Menger, Dr. Lang, Prof. Dr. T. Pohlemann)

Minimalinvasive Chirurgie Basiskurs (Prof. Dr. M. Glanemann, PD Dr. D. Birk, Prof. Dr. M. D. Menger)

Workshop Minimal Invasive Zugänge und Komplikationsmanagement in der Wirbelsäulenchirurgie

Practical course on bone healing models in mice (Prof. Dr. M. D. Menger, Dr. T. Histing, Prof. Dr. T. Pohlemann)

Reconstruction of the Aortic Valve and Root - A practical approach (Prof. Dr. med. Hans-Joachim Schäfers)

in vivo cerebral-vaskuläres Stenting (Prof. Dr. W. Reith)