Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Anatomie, Zellbiologie und Entwicklungsbiologie
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Fachrichtungen Theoretische und Klinische Medizin >> Anatomie, Zellbiologie und Entwicklungsbiologie >> Univ.-Prof. Dr. med. vet. Gabriela Krasteva-Christ (Anatomie)

Makroskopische Anatomie

Ankündigung!!

 

Die Abschlussklausur für Anatomie findet am 10.04.2018 von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Die Einteilung und der Ort werden wie bisher 30 Minuten vor Beginn auf unserer Homepage bekannt gegeben.

 

Alle Themengebiete der Makroskopischen Anatomie inkl. Neuroanatomie sind in der Abschlussklausur enthalten!

Nachtestate

Am Dienstag, den 20.03.2018: Allg. + Rumpf + Extremitäten (alte VO) und Allg. + Bewegungsapparat (neue VO)


Am Mittwoch, den 21.03.2018: Situs + Kopf/Hals (alte VO) und Hals/Situs + Kopf/Neuroanatomie (neue VO)

 



  1. Eine Anmeldung bzw. Abmeldung für die Nachtestate ist nicht erforderlich.
  2. Es werden zwei Termine für die Nachtestate vor der schriftlichen Klausur angeboten. Die Teilnahme an einem dieser Termine ist verpflichtend, d.h. die Studierenden können sich ein Termin aussuchen. Falls man an keinem dieser Termine zum Testat angetreten ist, wird das Wiederholungtestat als „nicht-bestanden“ gewertet (ein Mal). Falls manche Studierende beide Termine wahrnehmen möchten, können sie das gerne tun, allerdings wird jeder Testatversuch gewertet (bestanden, nicht-bestanden bzw. kann es so zu zwei Mal nicht-bestanden kommen!).
  3. Kopf/Neuro wird für die Studierenden im aktuellen dritten Semester (nach neuer VO) an allen Terminen (Testat sowie Nachtestat, 1. und 2. Wiederholung) zusammen geprüft.
  4. Die Uhrzeit der Nachtestate wird am Tag vor der Prüfung bekannt gegeben! Diese wird angepasst an die Biochemie Seminarzeiten.
  5. Anbei ein Überblick über die Unterschiede der neuen und alten VO:

 

Alte VO

vor WS 17/18

Neue VO

ab WS 17/18

  • Allg. Anatomie
  • Allg. Anatomie
  • Rumpf
  • Bewegungsapparat (Rumpf + Extremitäten)
  • Extremitäten
  • Hals + Situs
  • Situs
  • Kopf + Neuroanatomie
  • Kopf + Hals (Exterior)

 

  • Neuroanatomie

 

Einteilung der Studierenden für Wiederholungstestate

Die Einteilung der Studierenden wird in eine frühe und späte Gruppe erfolgen und rechtzeitig bekannt gegeben