Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Dekanat
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Lehre >> Dekanat >> Studiendekanat >> CHELM

Coordination Center Homburg E-Learning in Medicine (CHELM®)

Die heutigen Informationstechnologien werden weiterhin sowohl Lehre und Prüfungen als auch das Lernen insgesamt, also die Prozesse der Informations- und Wissensvermittlung bzw. die Lernkultur, nachhaltig verändern.
Mit der Initiierung des Projektes ?Virtuelle Saar Universität? (VISU) im Jahre 1999 und der Etablierung des Competence Center VISU (CC VISU) im Jahre 2002 an der Universität des Saarlandes wurden diese zukunftsweisenden Entwicklungen frühzeitig aufgegriffen und bis dato erfolgreich in die Hochschulstruktur implementiert. Die Nutzung der Neuen Medien und Informationstechnologien bietet sich für die Medizinische Fakultät geradezu an. Durch eine umfassende und systematische Einbindung von E-Learning ins Medizinstudium zum Lernen und Prüfen wird das Profil der Medizinischen Fakultät wesentlich verbessert und damit die Attraktivität für das Medizinstudium an der Universität des Saarlandes erhöht.

Ziele
Ziel des Coordination Center Homburg E-Learning in Medicine (CHELM®) ist die Verbesserung und Qualitätssteigerung durch den breiten und nachhaltigen Einsatz der Neuen Medien und Informationstechnologien, insbesondere E-Learning, in der Ausbildung in den Studiengängen der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes sowie von Schülerinnen und Schülern des Schulzentrums des Universitätsklinikums.
CHELM® soll zur Profilbildung und zukunftsweisenden Ausrichtung der Medizinischen Fakultät und des Schulzentrums des Universitätsklinikums, insbesondere unter Berücksichtigung der Ausbildung des Europäischen Bildungs- und Forschungsraumes, beitragen.

Aufgaben
Aufgabe des Coordination Center Homburg E-Learning in Medicine (CHELM®) ist die Förderung, strategische Planung, Bündelung, Koordination, Unterstützung und Beratung von E-Learning und E-Science Aktivitäten und Projekten an der Medizinischen Fakultät und dem Schulzentrum des Universitätsklinikums Homburg. Im Zentrum stehen der Einsatz, die Entwicklung, die wissenschaftliche Begleitung und die nachhaltige Einbindung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien in Lehre und Forschung. Hierzu zählen insbesondere die Einführung eines Learning Management Systems und die Nutzung von Softwarewerkzeugen zur Produktion von digitalen Lehr-Lern-Inhalten an der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes und dem Schulzentrum des Universitätsklinikums.

Das Coordination Center Homburg E-Learning in Medicine (CHELM®)unterstützt die Medizinische Fakultät und das Schulzentrum des Universitätsklinikums Homburg bei der Verbesserung von Lehre und Forschung durch den Einsatz Neuer Medien.


Ansprechpartner:
Univ.-Prof.Dr. Norbert Graf
Studiendekan des Medizinischen Fakultät
Universität des Saarlandes
Tel. (06841) 16-28397, -28399
Fax:(06841) 16-28302,
E-Mail: norbert.graf @uks.eu