Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Krankenversorgung
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Krankenversorgung >> Seelsorge

Ein Aufenthalt im Krankenhaus bringt so manche Verunsicherung mit sich: Fragen stellen sich, Sorgen belasten, neue Gedanken und Gefühle steigen auf. Ein Besuch und ein Gespräch können dann wohltuend und hilfreich sein.

Die Krankenhausseelsorge nimmt sich für diese Anliegen der Patientinnen und Patienten und ihrer Angehörigen Zeit. Sie ermöglicht es Menschen, den Glauben als Kraftquelle neu zu entdecken und in Krisenzeiten zu nützen. Gebet und Sakramente können dabei unterstützen.

 

Evangelische Seelsorge

Das Team der Evangelischen Klinikseelsorge
(von links nach rechts: Sabine Hofäcker, Georg Weber, Esther Massar, Gudrun Fahrner-Pippart und Ines Trautmann-Galm)

 

Evangelisches Pfarramt (Gebäude 31)

Telefon: 0 68 41 - 16 - 2 74 50 (mit Anrufbeantworter)

Fax: 0 68 41 - 16 - 2 74 52

Mail: evkhs @uks.eu

 

Besuche und Gespräche

Die Stationen werden regelmäßig von den Krankenhausseelsorgerinnen und -seelsorgern besucht. Das Pflegepersonal kann Wünsche nach Seelsorgegesprächen weiterleiten.

Das Büro der Evangelischen Krankenhausseelsorge (27 450) ist kostenlos von den Patiententelefonen aus erreichbar.

 

Rufbereitschaft

Für dringende Fälle am Abend und in der Nacht sowie an Wochenenden und Feiertagen ist die

Evangelische Krankenhausseelsorge über die Pforte der Inneren Medizin erreichbar (Telefon: 06841- 16 15 000).

 

Heiliges Abendmahl

Wir bringen das Abendmahl auf Wunsch gerne zu Ihnen ins Patientenzimmer.

 

Gottesdienste

Sonntags und Feiertags um 10.00 Uhr in der Klinikkirche (Gebäude 55)

Einmal im Monat im Hörsaal der Neurologie (Gebäude 90.1 EG)

Wöchentlich An(ge)dacht, dienstags 16:30 Uhr im Raum der Stille (IMED)

Katholische Seelsorge

Das Team der katholischen Klinikseelsorge
(von links nach rechts: Markus Nothof, Raymond Rambaud, Peter Vatter, und Ursula König)

 

Katholisches Pfarramt (Gebäude 51)

Telefon 0 68 41 - 16 - 2 74 55 (Anrufbeantworter)

Fax 0 68 41 - 16 - 2 75 90

 

Besuche und Gespräche

Die Stationen werden regelmäßig von den Krankenhausseelsorgerinnen und -seelsorgern besucht. Das Pflegepersonal kann Wünsche nach Seelsorgegesprächen weiterleiten. Das Büro der Kath. Krankenhausseelsorge (Telefon 2 74 55) ist kostenlos von den Patiententelefonen aus erreichbar.

 

Beichtgelegenheit

auf Wunsch im Krankenzimmer oder in der Kapelle (Gebäude 51)

 

Krankensalbung und Kommunion

auf Wunsch im Krankenzimmer

 

Gottesdienste

Samstag:                                     18 Uhr in der Klinikkirche (Gebäude 55)

Sonntag:                                       9 Uhr in der Klinikkirche (Gebäude 55)

Mittwoch, Donnerstag, Freitag:      17 Uhr in der Kapelle (Gebäude 51)
Anbetung:                               ab 16 Uhr in der Kapelle (Gebäude 51)

Wöchentlich An(ge)dacht, dienstags 16:30 Uhr im Raum der Stille (IMED)

 

Rufbereitschaft

In dringenden Fällen erreichen Sie unsere 24h-Rufbereitschaft über die Pforte der inneren Medizin (Telefon: 0 68 41 - 16 - 15 000).

 

Öffnungszeiten Kirche und Kapelle

Kapelle (Gebäude 51) täglich von 8 bis 18 Uhr

Klinikkirche (Gebäude 55) täglich von 10 bis 17 Uhr

Evangelische und Katholische Studierenden-Gemeinde

Link zur ESG/KSG Kaiserslautern-Homburg: www.uni-kl.de/esg


Klinikseelsorge am UKS

Der Weg zur Klinikkirche

Der Weg zur Klinikkapelle

Informationen Klinikseelsorge

Infoflyer Klinikseelsorge
zum Download

Patientenvorsorge

Christliche Patientenvorsorge
zum Download