Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Informationen
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Informationen >> Patienten & Besucher >> Checkliste zum Klinikaufenthalt

Checkliste zu Ihrem stationären Klinikaufenthalt

Bitte bringen Sie mit:

  • Krankenhauseinweisungsschein
  • Kostenübernahmeerklärung der Krankenkasse
  • Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse
  • Personalausweis
  • evtl. Reisepass
  • Unterlagen für den Arzt:

 

Medikamentenliste

  • evtl. Röntgenpass, Röntgenbilder
  • evtl. Impfausweis
  • evtl. Allergiepass
  • Laborergebnisse
  • Arztbriefe
  • Unterlagen von weiteren Voruntersuchungen
  • Patientenverfügung, soweit vorhanden

 

Wasch- und Toilettenartikel

  • Handtücher, Waschlappen
  • Seife, Duschgel
  • Creme
  • Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnbecher
  • evtl. Zahnprothesen, Reinigungsmittel
  • Shampoo, Kamm, Haarbürste
  • Nagelschere, Nagelfeile
  • individuelle Pflegemittel (z.B. Rasierapparat)

 

Kleidung

  • Schlafanzug
  • Morgen- oder Bademantel
  • Hausschuhe, feste Schuhe
  • Strümpfe
  • Unterwäsche
  • Kleidung für die Entlassung

Persönlicher Bedarf:

  • Bargeld für Telefon/TV
  • evtl. Brille
  • evtl. Hörgerät
  • evtl. Gehstock

 

Gestalten Sie Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich:

  • Zeitschriften, Bücher, Rätsel,...
  • MP3-Player, CD-Player und Kopfhörer (so können Sie hören was Sie wollen, ohne andere Patienten zu stören)
  • Schreibutensilien, Briefpapier, Adressbuch

 

Sonstiges:

 

  • eigener Laptop zur Nutzung des kostenlosen Patienteninternet
    mehr Infos

 

Hinweise:

 

  • Handys sind in den klinischen Einrichtungen nicht erlaubt. Während Ihres Aufenthaltes können Sie das Telefon am Bett nutzen.
  • Bitte lassen Sie Wertsachen wie Schmuck oder größere Geldbeträge zuhause, da für diese leider keine Haftung übernommen werden kann.

Haben Sie an alles gedacht?


Checkliste als PDF zum ausdrucken und abhaken

Wichtiger Hinweis

Bitte lassen Sie Wertsachen wie Schmuck oder größere Geldbeträge zuhause, da für diese leider keine Haftung übernommen werden kann