Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Forschung
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Forschung >> Kompetenzzentrum Molekulare Medizin >> KoMM-X

 

KoMM - eXperimental (KoMM-X) bietet allen saarländischen Schulen mit gymnasialer Oberstufe an, mit Schülerinnen und Schülern, die das Fach Biologie in der Kursphase belegt haben, ein Praktikum zur Molekularbiologie an der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes in Homburg zu besuchen. Die Praktikumsinhalte sind stark an den Lehrplan angelehnt, z.B.:

 

- Extraktion von Nukleinsäuren aus pflanzlichen oder tierlichen Zellen
- Plasmidisolation aus Bakterien
- Restriktionsverdau
- Polymerasekettenreaktion
- Agarose-Gelelektrophorese
- Proteintrennung durch Polyacrylamid-Gelelektrophorese

 

Nach möglichst frühzeitiger Kontaktaufnahme sowie Termin- und Themenabstimmung wird ein Unterrichtsskript zur Verfügung gestellt, das die notwendigen theoretischen Grundlagen für die Schülerinnen und Schüler, die vorher von der Lehrkraft im Unterricht vermittelt werden müssen, aufzeigt. Die Praktikumsdauer beträgt ca. 4 Stunden.

 

Ansprechpartnerin: Dr. Gabriele Amoroso  

 

KoMM-X ist Mitglied im Saarländischen Schülerlaborverbund SaarLab, eines der größten und aktivsten regionalen Schülerlabornetzwerke im deutschsprachigen Raum.

 

Download Logo